• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Pfingsten
  • Traditionen rund ums Pfingstessen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild fĂŒr einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild fĂŒr einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild fĂŒr einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild fĂŒr einen TextÖlpreis fĂ€llt weiterSymbolbild fĂŒr einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild fĂŒr einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr einen TextWM-Aus fĂŒr deutsches Speer-AssSymbolbild fĂŒr einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild fĂŒr einen TextLindner lĂ€sst HochzeitsgĂ€ste wartenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Traditionen rund ums Pfingstessen

tl (CF)

Aktualisiert am 14.05.2014Lesedauer: 1 Min.
gebratene Taube ist ein traditionelles Pfingstessen
gebratene Taube ist ein traditionelles Pfingstessen (Quelle: Chromorange/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Pfingsten ist, neben seiner christlichen Ausrichtung, einfach auch ein Familienfest. Beim Pfingstessen kommen Verwandte und Freunde zum geselligen Feiern zusammen – einige der alten Traditionen können Sie auch an Ihrem Tisch immer noch weiterleben lassen.

Die Pfingstmilch

Eine der Traditionen zu Pfingsten, die heutzutage auch beim Pfingstessen noch lebendig ist, hĂ€ngt mit der sogenannten Pfingstmilch zusammen. Das Brauchtum hatte vor allem fĂŒr die MĂ€gde eines Bauern Vorteile: An dem entsprechenden Tag wurde die gesamte gemolkene Milch den Frauen zugesprochen. Zusammen mit Mandeln und Eiern wurde deshalb hĂ€ufig eine Milchsuppe gegessen. Bei Ihrem Pfingstessen passt das Gericht deshalb bestens auf den Speiseplan.

Pfingstessen mit gebratener Taube


Diese Traditionen und Feiertage begleiten uns durch das Jahr

Karneval: Beim Fasching gibt es in Deutschland viele Rituale.
Kinder beim Ostereiersuchen: Das Osterfest ist das höchste christliche Fest.
+7

Der Taube kommt in der biblischen ErzĂ€hlung ĂŒber Pfingsten eine spezielle Bedeutung zu. Diese soll symbolisch fĂŒr den Heiligen Geist stehen, der auf die Apostel und JĂŒnger Jesu herabgekommen ist: Im Mittelalter wurden deshalb kleine Kunstwerke in Gestalt einer sitzenden Taube untereinander verschenkt. Das Tier wurde allerdings nicht nur symbolisch dargereicht, traditionell kam beim Pfingstessen auch gebratene Taube auf den Tisch. Traditionen wie diese gibt es immer noch im AllgĂ€u, allerdings wird die Taube in Form von Brotvögeln dargereicht.

Weitere Traditionen: Pfingstbrezel und Pfingstochse

Beim Pfingstessen finden Sie heute noch in vielen Teilen Deutschland eine Pfingstbrezel auf dem MenĂŒplan: In der Nacht vor dem Feiertag legten in frĂŒheren Zeiten Kinder HuflattichblĂ€tter aus, auf denen sich am nĂ€chsten Morgen eine Brezel befand. Eine weitverbreitete Tradition beim Pfingstessen ist zudem der Pfingstochse in vielen Rezept-Variationen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlĂŒckwĂŒnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website