Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Eule als Haustier halten: Geht das?

Eulen-Boom  

Eule als Haustier halten: Geht das?

11.09.2014, 10:08 Uhr | om (CF)

Seit Harry Potter interessieren sich zunehmend Menschen dafür, eine Eule als Haustier zu halten. Doch ist das wirklich eine gute Idee? Schließlich ist die Eule ein Raubvogel und daher nicht unbedingt ungefährlich.

Eule als Haustier nur sehr eingeschränkt geeignet

In Harry Potters Heimat England können Zuchteulen in Zoohandlungen gekauft werden. Und wie zu erwarten war, hat der Film dort einen regelrechten Eulen-Boom ausgelöst. In Deutschland stehen die Tiere allerdings unter Artenschutz. Daher ist die private Haltung einer Eule als Haustier so gut wie ausgeschlossen. Im Einzelfall ist sie möglich, dann aber an strenge Auflagen geknüpft.

Da sie ein Raubvogel ist, würde sich eine Eule als Haustier auch kaum wohlfühlen. Eulen lassen sich nicht zähmen und bleiben ihr Leben lang Raubtiere, die ausschließlich lebende Nahrung verspeisen. Zudem sind die Tiere nachtaktiv und benötigen tagsüber Ruhe, die sie in einer menschlichen Behausung kaum bekommen. Wie es sich für einen Raubvogel gehört, haben Eulen zudem sehr scharfen Krallen und Schnäbel, die Menschen durchaus verletzen können.

Strenge Auflagen für Privatleute und Zoos

Um in Deutschland eine Eule als Haustier zu halten, ist eine von einem Veterinäramt ausgestellte Halteerlaubnis erforderlich. Diese Genehmigung erhalten üblicherweise nur Tierparks und Zoos. Und auch sie müssen strenge Auflagen erfüllen. Um diesen Raubvogel halten zu dürfen, muss der Besitzer beispielsweise Qualifikationen in der Pflege und Haltung vorweisen.

Auch die Größe des Käfigs ist gesetzlich festgelegt. Für eine Schneeeule ist beispielsweise eine Grundfläche von 18 Quadratmetern mit einer Mindesthöhe von zwei Metern vorgeschrieben. Da es sich um einen Raubvogel handelt, benötigen Sie zudem einen Falknerjagdschein, um eine Eule frei fliegen zu lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
70 Jahre: jede Woche neue Geburtstagsdeals entdecken
jetzt auf otto.de
Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal