Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Käse-Chips selber machen: Rezept

Leckere Snacks  

Käse-Chips selber machen: Rezept

10.12.2014, 14:03 Uhr | hm (CF)

Käse-Chips selber machen: Rezept. Für Käse-Chips sollten Sie den Parmesan fein raspeln (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für Käse-Chips sollten Sie den Parmesan fein raspeln (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für den kleinen Hunger zwischendurch können Sie mit nur wenig Aufwand leckere Käse-Chips selber machen. Das folgende Rezept garantiert: leckere Snacks in gerade einmal zehn Minuten.

Käse-Chips selber machen: Die Zutaten

Für ein köstliches Rezept bedarf es nicht immer unzähliger Zutaten. So auch nicht, wenn Sie Käse-Chips selber machen möchten. Auf die Einkaufsliste gehört laut der Zeitschrift "Geolino" lediglich 200 Gramm Parmesan am Stück und Kräuter oder Chiliflocken. Das war es auch schon, was Sie an Zutaten benötigen.

Bevor Sie loslegen, können Sie den Ofen schon einmal auf 200 Grad vorheizen. Und vergessen Sie nicht die Uhr zu stellen – mehr als zehn Minuten werden Sie für die Zubereitung nicht brauchen.

Ein schnelles und einfaches Rezept

Wenn Sie Käse-Chips selber machen möchten, müssen Sie zuerst den Parmesan fein raspeln. Die feinen Streusel vermischen Sie im Anschluss mit Gewürzen Ihrer Wahl. Für etwas Schärfe mit ein paar Chiliflocken oder mit Kräutern der Provence. Salz und Pfeffer eignen sich jedoch genauso gut für das Rezept.

Mit einem Löffel formen Sie kleine Häufchen auf dem Backblech und drücken sie mit der Rückseite des Löffels flach. Das Blech kommt nun für rund sechs bis sieben Minuten in den Ofen.

Auf die Plätze, fertig, knabbern!

Haben die Käse-Chips eine goldgelbe Farbe erreicht, sind sie fertig und können aus dem Ofen genommen werden. Vor dem Verzehr noch kurz durch etwas Küchenpapier das überschüssige Fett absaugen lassen – fertig ist das Rezept.

Als Partysnack, für einen gemütlichen Videoabend oder zu Silvester – Käse-Chips selber zu machen, ist immer eine schnelle und einfache Idee.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal