Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Partielle Mondfinsternis: Wann und wo Sie das Spektakel heute sehen können

Himmelsereignis Mitte Juli  

Wann Sie die partielle Mondfinsternis sehen können

16.07.2019, 19:39 Uhr | dpa

 (Quelle: dpa)
Auch in Deutschland zu sehen: Partielle Mondfinsternis steht bevor

Am Dienstagabend kann auch in Deutschland ein kosmisches Spektakel beobachtet werden. Der Mond schiebt sich in den Kernschatten der Erde: Eine Mondfinsternis steht kurz bevor. (Quelle: dpa)

Spektakel der Himmelskörper: Am Dienstagabend wird auch in Deutschland eine partielle Mondfinsternis zu bewundern sein. (Quelle: dpa)


Ein besonderes Schattenspiel bietet der Juli: Bei wolkenlosem Wetter können Sie eine partielle Mondfinsternis erleben. An einem bestimmten Abend müssen Sie den Nachthimmel besonders im Auge behalten. 

Am 16. Juli ist es wieder soweit: Bei Vollmond steht die Erde zwischen Sonne und Mond. Der Kernschatten fällt deshalb auf den Mond – in diesem Fall aber nur zum Teil. Deshalb kommt es bei der partiellen Mondfinsternis nicht zu einem sogenannten Blutmond – der Mond verfärbt sich nicht rot.

Was hinter dem Phänomen steckt

Vollmond wird am 16. Juli um 23.38 Uhr im Sternbild Schütze erreicht. Am gleichen Tag passiert der Mond die Erdbahnebene von Nord nach Süd, weshalb er teilweise vom Erdschatten getroffen wird. Es kommt zu einer partiellen Mondfinsternis, die von Deutschland aus in voller Länge zu sehen ist.

Wann beginnt die Mondfinsternis?

Astronomisch korrekt beginnt die Finsternis mit dem Eintreten des Mondes in den Halbschatten der Erde um 20.42 Uhr. Ein- und Austritt aus dem Halbschatten bleiben jedoch grundsätzlich unbeobachtbar. Der Mond geht zudem erst nach 21.00 Uhr auf.

Deutlich sichtbar wird die Finsternis mit Eintritt des Mondes in den Kernschatten um 22.01 Uhr. Zur Mitte der Finsternis um 23.31 Uhr liegen 58 Prozent der Mondoberfläche im Kernschatten. Dieser Bereich erscheint rostrot gefärbt, keineswegs jedoch blutrot wie manchmal behauptet. Der sichtbare Teil der Finsternis endet um 1.00 Uhr am 17. Juli mit dem Austritt des Mondes aus dem Kernschatten. Um 2.20 Uhr verlässt er schließlich auch den Halbschatten der Erde. Auf der Website vom "Vereinigung der Sternfreunde e.V." wird berichtet, dass es sich um die letzte gut sichtbare Mondfinsternis handelt, die es bis zum 16. Mai im Jahr 2022 geben wird. 

Verlauf der partiellen Mondfinsternis: In Deutschland ist die Mondfinsternis fast die gesamte Zeit über zu sehen. (Quelle: t-online.de/Nour Alnader)Verlauf der partiellen Mondfinsternis: In Deutschland ist die Mondfinsternis fast die gesamte Zeit über zu sehen. (Quelle: t-online.de/Nour Alnader)

Wo Sie die Mondfinsternis sehen können

Eine gute Sicht auf die partielle Mondfinsternis werden am Dienstag vor allem Schaulustige im Süden Deutschlands haben. "Südlich des Mains sind die Chancen am größten, sagt Tobias Reinartz vom Deutschen Wetterdienst. 



Die Wolkenverteilung sei über Deutschland zurzeit zweigeteilt. Das werde auch in der Nacht zum Mittwoch so sein. Über dem Norden gebe es eine dichte Bewölkung. Mit Glück könne aber in Richtung Nordosten die Wolkendecke auch mal aufbrechen und den Blick auf den Mond freigeben. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit

shopping-portal