Quiz
Quiz

Jede Woche warten knifflige neue Quiz auf Sie – testen Sie Ihr Wissen

Resilienz: Können Sie mit einem Experten mithalten?

Dr. Omar Hahad

04.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Wie gut kennen Sie sich mit dem Thema Resilienz und Stress aus?
Wie gut kennen Sie sich mit dem Thema Resilienz und Stress aus? (Quelle: IMAGO / Westend61)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Was ist eigentlich Resilienz? Und wie kann diese gestärkt werden? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz und lernen Sie etwas von einem Experten dazu.

"Zehn Fragen, ein Experte – das Wissenschaftsquiz" ist ein Quiz-Format von der Leibniz-Gemeinschaft und t-online. Die Leibniz-Gemeinschaft ist ein Zusammenschluss von 97 Forschungseinrichtungen mit etwa 10.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Erfahren Sie mehr zum Thema Resilienz von Dr. Omar Hahad.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Der Experte stellt sich vor

Dr. Omar Hahad.
Dr. Omar Hahad. (Quelle: Oliver Rüther)

Dr. Omar Hahad ist Psychologe und Wissenschaftler am Zentrum für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz sowie Mitarbeiter und Referent am Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) in Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Exploration des Einflusses von Umweltstressoren wie z.B. Lärm und Luftverschmutzung auf die psychische und kardiovaskuläre Gesundheit. Im Bereich der Resilienzforschung interessieren ihn Determinanten sowie Konzepte zur Stärkung der psychischen Gesundheit.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin warnt Scholz in Telefonat vor Waffenlieferungen
Kremlchef Wladimir Putin: Bei Lockerungen der Sanktionen wolle er die Ausfuhr von Getreide aus der Ukraine zu ermöglichen.


Wenn Sie Dr. Omar Hahad auf Twitter folgen möchten, kommen Sie über diesen Link zu seinem Profil: https://mobile.twitter.com/omarhahad

Für t-online stellt sich Dr. Omar Hahad drei spannenden Fragen

Was ist momentan für Sie die größte wissenschaftliche Herausforderung?

Die effektive und effiziente Übertragung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf den politischen Entscheidungsprozess. Dies kann aber nur dann wirklich gewinnbringend für den Menschen und die Gesellschaft sein, wenn wir Wissenschaft in seiner „Reinform“ pflegen. Wissenschaft als interessen- und marktgesteuertes Konstrukt wird das Vertrauen der Menschen in die Wissenschaft nur nachhaltig zerstören.

Welches ist für Sie die größte wissenschaftliche Erfindung?

Die Erkenntnis, dass die Erde und somit auch der Mensch nicht den Mittelpunkt des Universums darstellen. Dieser Weitblick hat Türen für neue Dimensionen geöffnet. Für mich steht diese Erkenntnis sinnbildlich für das was wir als Gesellschaft und Wissenschaft leisten können.

Was bedeutet Forschung für Sie persönlich?

Für mich bedeutet Forschung die produktive Arbeit in einem interdisziplinären und diversen Team. Die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Menschen aus aller Welt. Das Vorhandensein dieser Vielfalt auf verschiedenen Ebenen trägt maßgeblich zur Optimierung unserer wissenschaftlichen Tätigkeit bei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Niclas Staritz
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website