Sie sind hier: Home > Leben >

So entfernen Sie die harte Schale von einem rohen Ei

Spektakulärer Trick  

Im Video. So entfernen Sie die harte Schale von einem rohen Ei

09.04.2020, 19:38 Uhr | t-online

Spektakulärer Trick: So entfernen Sie die harte Schale vom Ei

Dieser verblüffende Versuch begeistert und ist ganz einfach nachzumachen. Alles was man dazu braucht, ist ein normales Hühnerei, ein Gefäß und etwas Essig. (Quelle: Bitprojects)

Spektakulärer Trick: So entfernen Sie die harte Schale vom Ei. (Quelle: Bitprojects)


Besonders dieses Wochenende kommen in Deutschland gerne Ostereier auf den Tisch. Die sind dann meistens gekocht. Die nervige Schale können Sie aber auch schon vorher entfernen – ohne Sauerei.

Ein Ei muss nicht unbedingt fünf, sechs oder sieben Minuten gekocht werden, damit sich die Schale entfernen lässt. Wussten Sie noch nicht? Geht aber! Ein rohes Ei ohne Schale klingt komisch, funktioniert jedoch ganz einfach. Das Experiment mit dem Entfernen der Schale von einem rohen Ei haben wir ausprobiert – und es hat geklappt.

Wie stellt man ein glibberiges Ei her? Das sehen Sie oben im Video – oder hier.

Die Anleitung ist Teil einer neuen Video-Serie von t-online.de. Darin zeigen wir Ihnen jede Woche anschauliche Tipps und Tricks – nah am Leben und direkt aus Ihrem Alltag.

Verwendete Quellen:
  • Bitprojects

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal