Sie sind hier: Home > Leben > Corona-Krise >

Leseraufruf: Feiern trotz Corona – wie stehen Sie dazu?

Ihre Meinung bitte!  

Feiern trotz Corona – wie stehen Sie dazu?

23.10.2020, 16:13 Uhr | t-online, cj

Leseraufruf: Feiern trotz Corona – wie stehen Sie dazu?. Zwei Frauen machen Party (Quelle: Getty Images/ bojanstory)

Zwei Frauen machen Party: Viele Ansteckungen mit dem Coronavirus geschehen beim Feiern. (Quelle: bojanstory/Getty Images)

Sie zählen zur älteren Risikogruppe und ärgern sich darüber, dass junge Menschen feiern gehen? Oder sind Sie jung und haben Ihre ganz eigene Position zum Partymachen? Schreiben Sie uns.

Junge Menschen stehen aktuell oft in der Kritik. Zu sorglos gingen sie mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie um. Besonders Senioren und andere Menschen, die zur Risikogruppen zählen, sind darüber verärgert, dass junge Menschen zum Teil trotz Corona ihre Feierlaune ausleben – und sie dadurch in Gefahr bringen. Tatsächlich entwickeln sich gerade Partys immer wieder zu sogenannten Superspreader-Events, auf denen sich sehr viele Menschen mit dem Virus infizieren.

Junge vs. Alte: Zwei Arten, mit dem Virus zu leben

Prallen gerade die Lebenswirklichkeiten zweier Generationen unvereinbar aufeinander?

Zählen Sie zur älteren Generation? Haben Sie den Eindruck, dass die Jugend im Umgang mit der Pandemie zu nachlässig handelt, sich zu viel unter Menschen begibt und feiert? Welche Verhaltensweisen machen Ihnen Sorgen? Was sollten die jüngeren Menschen Ihrer Meinung nach ändern? 

Oder sind Sie jung und fit und würden Ihr Leben gerne in vollen Zügen genießen? Wie stehen Sie zu Partys? Gehört es zu Ihrem Leben einfach dazu, nachts unterwegs zu sein, mit Freunden zu trinken und zu tanzen? Setzen Sie sich über die Regeln hinweg oder glauben gar an eine Vereinbarkeit von Party und Pandemie? Oder stehen Sie der Feierei aktuell kritisch gegenüber? Schildern Sie uns Ihre Position.

So einfach machen Sie mit!

Zwei Generationen, zwei unterschiedliche Arten, mit der Pandemie umzugehen? Schreiben Sie uns Ihre durch Argumente begründete Meinung per Mail mit dem Betreff "Feiern und Corona" an leseraufruf@t-online.de. Verraten Sie uns In welcher Region Sie leben, Ihr Alter und erzählen Sie, wie Sie über das Feiern während der Corona-Krise denken. Eine Auswahl der Einsendungen werden wir mit Nennung des abgekürzten Namens veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal