• Home
  • Leben
  • Auktion der Stiftung Warentest: Das passiert mit j├Ąhrlich rund 30.000 getesteten Produkten


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Stiftung Warentest: Das passiert mit den getesteten Produkten

  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld

Aktualisiert am 13.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Stiftung Warentest: Die Warentester testen viele verschiedene Produkte ÔÇô von Spielzeug ├╝ber Schokolade bis hin zu Matratzen.
Stiftung Warentest: Die Warentester testen viele verschiedene Produkte ÔÇô von Spielzeug ├╝ber Schokolade bis hin zu Matratzen. (Quelle: photothek/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei erschie├čt AfroamerikanerSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f├╝r einen TextSydney: Menschen auf Frachtschiff in NotSymbolbild f├╝r einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextT├Âdlicher Badeunfall in K├ÂlnSymbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

J├Ąhrlich pr├╝ft die Stiftung Warentest rund 30.000 Produkte. Doch wohin mit den Exemplaren, die danach noch gut f├╝r den Gebrauch sind? Spenden darf die Stiftung die Handys, Fahrradanh├Ąnger und Co. nicht.

Das Testergebnis lautet "gut" und das Handy hat nur wenige Abnutzungsspuren ÔÇô es nach der Pr├╝fung durch die Stiftung Warentest wegzuschmei├čen w├Ąre viel zu schade. Das macht die Stiftung auch nicht. Sie versteigert ihre intakten Pr├╝fmuster.


Im Pr├╝flabor mit der Stiftung Warentest

Um zu pr├╝fen, wie viel ein Koffer aush├Ąlt, muss er lange ├╝ber ein Laufband rollen. Im Anschluss wird er von einer Maschine viele Male angehoben und wieder abgesetzt. Danach wird er aus einem Meter H├Âhe auf alle seine Kanten fallen gelassen.
Auch M├Âbel l├Ąsst die Stiftung Warentest regelm├Ą├čig testen. Mit Gewichten ├╝berpr├╝ft ein Labormitarbeiter zum Beispiel, ob der B├╝rostuhl standsicher ist.
+5

Viermal im Jahr werden Pr├╝fmuster der Stiftung Warentest versteigert

Eine Versteigerung findet viermal im Jahr ├╝ber die Webseite des niederl├Ąndischen Auktionshauses Troostwijkauctions statt. Dort kann jeder aus Deutschland mitbieten ÔÇô allerdings k├Ânnen die ersteigerten Produkte ausschlie├člich in Berlin abgeholt werden. Alternativ kann man sie sich gegen eine Geb├╝hr zuschicken lassen.

"Wir haben fr├╝her mit einem Auktionshaus in Berlin zusammengearbeitet, da stand ganz klassisch einer mit dem Hammer", erz├Ąhlt Holger Brackemann, der bei der Stiftung Warentest den Bereich Untersuchungen leitet. Seit rund zwei Jahren findet die Auktion aber ausschlie├člich online statt. Interessierte k├Ânnen ├╝ber einen Zeitraum von mehreren Tagen ihr Gebot f├╝r die Waren abgeben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Drei Menschen in Kopenhagener Einkaufszentrum erschossen
Sicherheits- und Rettungskr├Ąfte erreichen den Tatort in Kopenhagen: In einem Einkaufszentrum in der d├Ąnischen Hauptstadt sind Sch├╝sse gefallen.


Etwa zwei Wochen vor einer jeden Auktion ver├Âffentlicht die Stiftung Warentest auf der Seite www.test.de/versteigerung den Link zu dieser. Online k├Ânnen Interessierte dann Bilder und Beschreibungen aller Produkte einsehen. Dort vermerken die Warentester auch eventuelle Besch├Ądigungen. Und wie lange das Produkt in einem m├Âglichen Dauertest bereits genutzt wurde. Kurz vor Auktionsende gibt es zudem einen Termin zur Besichtigung der Pr├╝fmuster im Lager des Auktionshauses in Berlin-Marienfelde.

Auktionstermine 2022:
27.05.2022 bis 31.05.2022
26.08.2022 bis 30.08.2022
25.11.2022 bis 29.11.2022

Versteigert werden Produkte, die noch funktionieren

Trockner, Kinderfahrradanh├Ąnger, Saugroboter, Koffer, Pfannen ÔÇô versteigert werden alle Produkte, "die noch funktionieren und bei denen Aufwand und Nutzen einer Auktion in einem vern├╝nftigen Verh├Ąltnis stehen", so eine Sprecherin von Stiftung Warentest. Nicht versteigert werden hingegen in der Regel Lebensmittel, Kosmetikprodukte oder andere Kleinstartikel wie Gl├╝hbirnen. "Und nat├╝rlich versteigern wir keine Produkte, bei denen wir Sicherheitsprobleme festgestellt haben."

Findet ein Produkt keinen Abnehmer, so bietet die Stiftung es meist noch bei einer weiteren Auktion an. Oder aber sie versteigert es in einem Bundle mit mehreren anderen Produkten.

Zeitschrift "test": Interessierte k├Ânnen in den Heften nachsehen, wie das Produkt, das sie ersteigern wollen, bei den Pr├╝fungen der Stiftung Warentest abgeschnitten hat.
Zeitschrift "test": Interessierte k├Ânnen in den Heften nachsehen, wie das Produkt, das sie ersteigern wollen, bei den Pr├╝fungen der Stiftung Warentest abgeschnitten hat. (Quelle: Stiftung Warentest)

So viele Testmuster gehen in die Versteigerung

Produkte aus dem Bereich Multimedia: Produkte aus dem Bereich Haus, Energie, Freizeit und Verkehr: Produkte aus dem Bereich Ern├Ąhrung, Kosmetik und Gesundheit:
Es gibt nur wenige Tests in diesem Bereich, welche die Ger├Ąte zerst├Âren. Laut Mirko Zimmermann, der bei der Stiftung Warentest den Pr├╝fmustereinkauf leitet, werden maximal 10 bis 15 Prozent f├╝r chemische Analysen oder Falltests genutzt. Die ├╝brige Pr├╝fmuster werden in der Regel versteigert. Hier gehen rund 25 bis 30 Prozent der Produkte im Test kaputt (Crashtest, Belastungstests, chemische Analysen) oder werden verbraucht (Waschmittel, Geschirrsp├╝lstabs, usw.). Die ├╝brige Muster werden versteigert, wenn sie noch in Ordnung sind und nicht das Urteil "mangelhaft" erhalten haben. In diesem Bereich werden rund 90 Prozent der Muster w├Ąhrend der Pr├╝fungen verbraucht (Verzehr, Analysen, Probanden, usw.). Der Rest wird bei der Stiftung eingelagert f├╝r Nachtests, R├╝ckstellmuster und Fotomuster. Sobald das Mindesthaltbarkeitsdatum ├╝berschritten und die Aufbewahrungsfrist vorbei ist, werden diese Muster fachgerecht entsorgt.

Spenden darf die Stiftung die Pr├╝fmuster nicht

Die kleineren Produkte, die gar nicht erst in die Auktion kommen, k├Ânnen einmal im Jahr von Mitarbeitern der Stiftung gekauft werden. "Spenden d├╝rfen wir solche Artikel aus steuerrechtlichen Gr├╝nden leider nicht", so die Sprecherin.

Quer ├╝ber alle Produktsegmente hinweg erzielt die Stiftung mit den Auktionen ├╝ber 50 Prozent des Einkaufspreises. Mit den Erl├Âsen aus der Auktion werden Produkte f├╝r neue Pr├╝fungen gekauft. Der n├Ąchste Test steht schlie├člich schon an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
DeutschlandStiftung Warentest

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website