Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Sex > Sex-Praktiken >

Masochismus oder Sadismus - was verbirgt sich dahinter?

...

Was versteht man unter Sadismus und Masochismus?

18.03.2015, 12:39 Uhr | m� (CF)

Die Worte Sadismus und Masochismus (oder "Sadomaso") sind heutzutage in aller Munde, und doch wissen viele im Grunde gar nicht, was wirklich dahintersteckt. Zudem gilt es hier zwischen verschiedenen Varianten zu unterscheiden, von denen einige durchaus strafbar sein können.

Sadismus und Masochismus: Die Lust an der Qual

Unter Sadismus versteht  man die Neigung, andere Menschen zu dominieren, zu demütigen oder ihnen Schmerzen zuzufügen. Der Begriff geht auf den französischen Schriftsteller de Sade zurück, der in seinen Werken derartige Praktiken beschrieb. Sie können mit und ohne Einwilligung des Partners vollzogen werden, wie dies etwa im Falle einer Vergewaltigung geschieht. In diesem Fall sind sie strafbar. Aber auch bei gegenseitigem Einverständnis darf es laut Gesetz nicht zu ernsthaften Körperverletzungen kommen.

Das Gegenstück zu den Sadisten bilden die Masochisten, die sich gerne unterwerfen und Schmerz zufügen lassen. In der Psychologie wird der Masochismus als gegen sich selbst gerichtete Form des Sadismus verstanden. Benannt ist er nach dem Schriftsteller Sacher-Masoch.

Ist Sadismus oder Masochismus eine Krankheit?  

Wenn derartige Praktiken unter Zustimmung aller Beteiligten  erfolgen, sind sie bis auf die oben genannten Ausnahmen weder strafbar noch in medizinischer Hinsicht als Krankheit einzustufen, wenngleich es natürlich Theorien gibt, wie solche Neigungen entstehen. Eine Behandlung findet demzufolge nur bei großem Leidensdruck der Betroffenen statt, oder wenn es zu strafbaren Handlungen kommt.   

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Sex > Sex-Praktiken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018