Vergewaltigung

Frau protestiert im Aufsehen erregenden Outfit

Mit einer Aufsehen erregenden Aktion hat eine Frau beim Filmfestival in Cannes auf Berichte √ľber die Vergewaltigung ukrainischer Frauen durch russische Soldaten aufmerksam gemacht. Der Auftritt w√§hrte allerdings nur wenige Sekunden.

Symbolbild f√ľr ein Video

Die gesamte Entertainmentwelt schaut derzeit auf die Filmfestspiele in Cannes. Eine Aktivistin nutzte diesen Umstand. Sie protestierte auf dem roten Teppich gegen Vergewaltigungen.

Zwischenfall in Cannes: Eine Protestierende st√ľrmt den roten Teppich.

Ein¬†Landwirt f√§hrt am 1. Dezember 2021 zum Pfl√ľgen auf ein Feld bei Amstetten. Am Rand des abgelegenen Ackers im Alb-Donau-Kreis macht er eine grausame Entdeckung: Der Leichnam ...

Justitia

Die¬†EU-Kommission schl√§gt vor, auf der Jagd nach Sexualstraft√§tern das Netz st√§rker zu durchleuchten. Kritiker bef√ľrchten, dass die¬†Regeln...

Der Gesetzesentwurf besagt, dass Unternehmen analysieren m√ľssen, wie gro√ü das Risiko ist, dass √ľber ihre Dienste Missbrauchsdarstellungen verbreitet werden oder sogenanntes Grooming betrieben wird.

Albtraum in den Morgenstunden: Eine 30-Jährige soll im Treppenhaus ihres Wohnhauses anderthalb Stunden lang vergewaltigt worden sein. Nun steht ein 27-jähriger Mann vor Gericht.

Prozessbeginn um eine mutmaßliche Vergewaltigung: Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Sebastian Schölzel (Mitte).
Von Johanna T√ľntsch

Johnny Depp muss sich vor Gericht schweren Anschuldigungen stellen, Amber Heard schilderte schockierende Szenen. Nun wird das von ihr gezeichnete Bild von einer weiteren Ex bestärkt.

Jennifer Grey und Johnny Depp: Die Hollywoodstars hatten sich Ende der Achtziger kennengelernt.

Ende Januar wurde eine 20-jährige Frau in Leipzig mehrere Stunden lang von einem Mann schwer missbraucht. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen in Spanien festgenommen.

Polizeiauto in schneller Fahrt (Symbolbild): Die Polizei Leipzig meldete die Festnahme eines der Vergewaltigung dringend Tatverdächtigen in Spanien.

In Israel soll eine Deutsche Opfer einer Vergewaltigung geworden sein. Der mutmaßliche Täter ist der Betreiber der Unterkunft, in der sie verweilte. Die Polizei ermittelt. 

Israelische Flagge (Symbolbild): Eine deutsche Frau wurde offenbar vergewaltigt.

Vor einem Jahr wurden in einem Potsdamer Wohnheim f√ľr Behinderte vier Bewohner von ihrer Pflegerin ermordet. Eine Studie zeigt jetzt, welche Strukturen zu Gewalt an Menschen mit Behinderung f√ľhren.¬†

Ra√ļl Krauthausen ist einer der bekanntesten Aktivisten f√ľr Menschen mit Behinderungen. Wegen seiner Glasknochenkrankheit sitzt er im Rollstuhl.
Von Miriam Hollstein

In Peru sollen Vergewaltiger von Minderj√§hrigen k√ľnftig chemisch kastriert werden. Pr√§sident Castillo k√ľndigte am Mittwoch ein entsprechendes Gesetz an. Vorausgegangen war dem Vorhaben die Vergewaltigung einer Dreij√§hrigen vor Ostern.

Symbolbild f√ľr ein Video

Mit einem vermeintlichen "Witz" zum Thema¬†K.O.-Tropfen hatte Joyce Ilg f√ľr Wirbel gesorgt und auch viele prominente Kollegen gegen sich aufgebracht. Faisal Kawusi sprang ihr hingegen zur Seite¬†‚Äď mit Konsequenzen.

Faisal Kawusi: Der Comedian hat mit einem Kommentar f√ľr Entsetzen gesorgt.

Verschleppt und vergewaltigt: Immer mehr Ukrainerinnen berichten davon, im Krieg sexualisierte Gewalt erfahren zu haben. Was ist bekannt √ľber diese F√§lle¬†‚Äď und wie k√∂nnen die Verbrechen geahndet werden?¬†

Gefl√ľchtete in Polen: Immer mehr Frauen aus der Ukraine berichten von sexualisierter Gewalt.
  • Marianne Max
Von Marianne Max

Das Bonner Landgericht hat einen Vize-Baumarktleiter im Kreis Euskirchen wegen Vergewaltigung einer Praktikantin zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Der Mitarbeiter hatte die Tat bis zum Schluss bestritten.

Schriftzug am Bonner Landgericht (Archivbild): Das Bonner Landgericht hat einen stellvertretenden Leiter eines Baumarkts im Kreis Euskirchen wegen Vergewaltigung einer Praktikantin zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.

Immer mehr Berichte √ľber Kriegsverbrechen in der Ukraine werden bekannt. Auch Vergewaltigungen sollen als Waffe im Krieg eingesetzt werden. Im Video schildert eine Frau die mutma√ülichen Gr√§ueltaten russischer Soldaten.

Von Carl Exner

Immer mehr Berichte √ľber Kriegsverbrechen werden √∂ffentlich. Auch Vergewaltigungen sollen als Waffe im Krieg eingesetzt werden. Im Video erz√§hlt eine Frau, wie sie von Soldaten missbraucht wurde.¬†

Symbolbild f√ľr ein Video

Immer mehr Delikte aus dem Polizeiskandal in M√ľnchen kommen ans Licht. Die neueste Entwicklung: Die Beamten sollen gewaltt√§tig und bestechlich gewesen sein. Eine Wache k√§mpft um ihren Ruf.

Ein Polizist im Einsatz in M√ľnchen (Archivbild): In der Stadt steht die Beh√∂rde wegen Drogenskandalen und anderer Delikte im Blickpunkt.

Angriffe auf Zivilisten, Vergewaltigungen, Einsatz von verbotenen Waffen: Die russische Armee soll im Ukrainekrieg f√ľr zahlreiche Kriegsverbrechen verantwortlich sein. Die Ukraine ermittelt in Tausenden F√§llen.¬†

In der Region Kiew werden get√∂tete Zivilisten abtransportiert: Die russische Armee soll f√ľr zahlreiche Kriegsverbrechen in der Ukraine verantwortlich sein.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website