• Home
  • Leben
  • Liebe
  • Trennung & Scheidung
  • Hilfe bei Liebeskummer - Wenn Sie es allein nicht schaffen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFaeser: Diese Gruppe soll früher in RenteSymbolbild für einen TextSpritpreise sinken weiterSymbolbild für einen TextIlse Aigner duscht kürzerSymbolbild für ein VideoHier wird es jetzt am wärmstenSymbolbild für einen TextDreister Gaffer behindert die PolizeiSymbolbild für einen TextGute Nachrichten für Eintracht FrankfurtSymbolbild für einen TextHersteller ruft Bratwurst zurückSymbolbild für einen TextComeback von Bayern-Star rückt näherSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextFünfjährige treibt mit Schwimmring ab – totSymbolbild für einen TextAnwohner in Angst: Katze und Hase geköpftSymbolbild für einen Watson TeaserBoris Becker: Geldgeber spricht KlartextSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Hilfe bei Liebeskummer: Wenn Sie es allein nicht schaffen

em (CF)

Aktualisiert am 24.02.2012Lesedauer: 1 Min.
Liebeskummer: Qual für Körper und Seele
Liebeskummer: Qual für Körper und Seele (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Trennung oder Zurückweisung durch einen geliebten Menschen ist eine schmerzhafte Erfahrung. Um Hilfe bei Liebeskummer zu erhalten, können Sie sich an verschiedene Stellen wenden. Diese Hilfe sollten Sie in Anspruch genommen werden, wenn Sie Trauer und Schmerz nicht mehr alleine bewältigen können.

Trennungsschmerz und Liebeskummer

Es braucht immer eine gewisse Zeit, um mit einer Trennung umgehen zu können und sie zu verarbeiten. Sind die Trauer und der Schmerz jedoch nicht aus eigener Kraft zu überwinden, sollte Hilfe in Anspruch genommen werden.

Liebeskummer ernst nehmen

Nicht verarbeiteter Liebeskummer und kaum überwundener Trennungsschmerz können im schlimmsten Fall zu ernsthaften Erkrankungen wie Depressionen führen. Es ist also ratsam, sich Hilfe bei Liebeskummer zu suchen, bevor die Not und das Leid überhand nehmen. (Körperliche Reaktionen nach der Trennung verarbeiten)

Hilfe zur Verarbeitung

Um eine Trennung zu verarbeiten, könnte ein Forum, welches sich mit dieser Thematik beschäftigt, hilfreich sein. Außerdem ist Literatur über Trennung und die Verarbeitung von Liebeskummer erhältlich. (So können Sie die Trennung überwinden)

Professionellen Rat einholen

Wenn allerdings absolut keine Besserung eintreten sollte und sich die Beschwerden sogar verschlimmern, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist es ratsam, einen Psychotherapeuten zu Rate zu ziehen.

Eine Kur kann heilsam sein

Außerdem sollten Sie den Hausarzt hinzuziehen, um über einen eventuellen Aufenthalt in einer Klinik oder über eine Kur zu entscheiden. Ein Kuraufenthalt kann eine besonders effektive Hilfe bei Liebeskummer sein, denn die Behandlung ist intensiver als beispielsweise eine ambulante Therapie.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Altersunterschied BeziehungEhering welche HandfremdgehenHochzeitstageHochzeitstage BedeutungPartnersuche ab 50Pille DurchfallSwingerclubVerhütungsring

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website