t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenLiebeBeziehungPartnerschaft

Flirten: So spricht man erfolgreich Frauen an


So wollen Frauen angesprochen werden

ag

30.07.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Ein offener Blick, ein freundliches Lächeln und eine Prise Humor: Damit punkten Männer bei Frauen.
Ein offener Blick, ein freundliches Lächeln und eine Prise Humor: Damit punkten Männer bei Frauen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextDieses berühmte Grand Hotel macht dichtSymbolbild für einen TextCathy Hummels trägt offene Jacke ohne BHSymbolbild für einen TextWetter: Das gab's über 20 Jahre nicht mehr
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Viele Frauen sind durchaus offen für einen Flirt, wenn er sympathisch und charmant daher kommt. Leider geben sich manche Männer beim Flirten zu wenig Mühe: Bei dämlichen Baggersprüchen oder plumpen Anmachen ist die Abfuhr vorprogrammiert. Dabei ist es gar nicht so schwer, einen positiven Eindruck zu hinterlassen, wie eine aktuelle Umfrage von t-online.de ergab.

Ein freundliches Lächeln öffnet Türen

"Welche Flirtstrategie gefällt Ihnen am besten?", lautete die Frage, die t-online.de seinen weiblichen Usern stellte. Dabei ergab sich, dass ein offener Blickkontakt, ein nettes Lächeln und ein freundliches "Hallo" mit Abstand am besten ankommen. Über zwei Drittel der Befragten (69 Prozent) waren der Meinung, dass diese Strategie zum Erfolg führt. Wer seine Angebetete zum Lachen bringt, kann ebenfalls punkten. So gaben 15 Prozent an, dass ein humorvoller Spruch die beste Flirtstrategie sei. Und 9,5 Prozent würden sich über ein nettes Kompliment freuen. Eine Einladung auf ein Getränk dagegen (2,5 Prozent) reißt kaum eine Frau vom Hocker. Was die Damen allerdings am wenigsten mögen, ist Eigeninitiative: Nur 3 Prozent der Befragten gab an, lieber selbst den ersten Schritt zu machen.

Ein unverfängliches Gespräch beginnen

Wer beim Ausgehen, im Supermarkt oder im Zug seine Traumfrau entdeckt, die sein Lächeln erwidert, sollte sich daher gut überlegen, wie er den zweiten Schritt macht und sie in ein Gespräch verwickelt. Bleiben Sie möglichst natürlich. Starten Sie mit einem unverbindlichen Thema: Fragen Sie im Supermarkt, welche Joghurtsorte sie empfiehlt, denn Sie könnten sich gerade nicht entscheiden. Oder bitten Sie sie im Buchladen um einen Buchtipp für eine Bekannte, die bald Geburtstag hat. Helfen Sie Ihr beim Einsteigen in den Zug, das Gepäck hinein zu hieven – Frauen mögen hilfsbereite Männer. Lächelt sie, können Sie mit einem lockeren Gespräch anknüpfen.

Männer punkten mit Zurückhaltung

Plumpe Sprüche wie: "Bist du öfters hier?“, "Du hast aber schöne Augen!“ oder „Gibst du mir deine Telefonnummer?“ kennt wohl jede Frau – und kaum eine gerät darüber in verliebte Wallung. Es fehlt ihnen das gewisse Etwas, das einen Flirt so spannend macht und die Lust weckt, sein Gegenüber näher kennenzulernen. Zurückhaltung heißt das Zauberwort. Frauen wollen zwar erobert werden, aber nicht mit der Brechstange. Lassen Sie sich Zeit, überrumpeln Sie die Frau nicht. Auch beim Reden gilt: Weniger ist mehr. Erzählen Sie nicht die ganze Zeit von sich und davon, wie großartig Sie sind. Es kommt besser bei Frauen an, wenn Sie Fragen stellen und zuhören.

Ein großer Fehler: Druck ausüben

Ständiges Anstarren, und schwülstige Komplimente von einem Fremden setzen Frauen dagegen eben so sehr unter Druck wie die unverblümte Frage nach der Telefonnummer. Ein ehrliches: "Ich möchte Sie gern wieder sehen“ gibt ihr die Gelegenheit, selbst eine Möglichkeit für ein Treffen vorzuschlagen. Oder Ihnen freiwillig ihre Telefonnummer zu verraten. Manchmal braucht die Frau auch einfach ein bisschen Zeit, um sich zu entscheiden - die sollten Sie ihr geben!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Altersunterschied BeziehungEhering welche HandfremdgehenHochzeitstage BedeutungHochzeitstagePartnersuche ab 50Pille DurchfallSwingerclubVerhütungsring

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website