Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten > Hochzeitssprüche >

Sprüche für Hochzeitseinladungen: Tipps und Ideen

Heiratsvorbereitungen  

Sprüche für Hochzeitseinladungen: Tipps und Ideen

04.08.2015, 14:35 Uhr | CF

Sprüche für Hochzeitseinladungen: Tipps und Ideen. Für eine gelungene Hochzeitseinladung sollten Sie Worte und Sprüche verwenden, die zu Ihnen passen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für eine gelungene Hochzeitseinladung sollten Sie Worte und Sprüche verwenden, die zu Ihnen passen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zur eigenen Hochzeit möchte ein jeder ganz individuell einladen. Als Sprüche für Hochzeitseinladungen eignen sich dazu besonders schöne Zitate aus Bibel und Weltliteratur. Das Wichtigste ist, dass der Spruch etwas in Ihnen zum Klingen bringt und zu Ihnen passt. Hier ein paar Vorschläge.

Hochzeitseinladungstexte: Das gehört rein

Die Einladungskarte ist das Aushängeschild Ihrer Hochzeit. Deshalb wollen Design und Hochzeitseinladungstexte gut überlegt sein. Ein paar grundlegende Fakten sollten dabei auf jeder Hochzeitseinladung vermerkt sein: nämlich Datum, Uhrzeit und Ort der Festivität. Zusätzliche Sprüche für Hochzeitseinladungen können der Hochzeit gleich ein eigenes Motto oder Feeling geben. Ansonsten ist ein Einstieg, wie "Wir trauen uns!" oder "Wir heiraten" ein schöner Beginn, um näher auf die Eckdaten der Feier einzugehen.

Kirchliche Sprüche für Hochzeitseinladungen

Viele gläubige Menschen nutzen gerne Bibelzitate als Sprüche für Hochzeitseinladungen. Damit wird die Heiligkeit der Ehe deutlich gemacht. Außerdem feiern diese Zitate die bedingungslose Liebe. Besonders im ersten Korintherbrief und dem Hohelied finden sich wunderschöne Verse:

  • "Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf." (1. Korinther 13, 7-8)
  • "Liebe verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu." (1. Korinther 13,5)
  • "Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen, auch Ströme schwemmen sie nicht weg." (Hohelied 8,7)

Zitate in Hochzeitseinladungstexte verpacken

Doch auch weltliche Sprüche und Zitate drücken die Liebe aus, die dem Ehebund zugrunde liegt, und eignen sich daher wunderbar für Hochzeitseinladungstexte. Das hat der amerikanische Schriftsteller Mark Twain folgendermaßen zusammengefasst:

  • "Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen."

Auch der französische Literat Blaise Pascal sieht das Glück in der Zweisamkeit:

  • "Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding. Er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten > Hochzeitssprüche

shopping-portal