t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



MenĂŒ Icon
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such Icon
HomeLebenQuiz

Kreuzfahrten-Quiz: Beweisen Sie Ihr Reise-Wissen | Allgemeinwissen


Wissenschaftsquiz
Eine Expertin fordert Sie heraus: Beweisen Sie Ihr Kreuzfahrt-Wissen

Dr. Katharina Bothe

Aktualisiert am 27.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Quiz
Quiz

Jede Woche warten knifflige neue Quiz auf Sie – testen Sie Ihr Wissen

Sie wissen einfach alles ĂŒber Kreuzfahrten? Beweisen Sie Ihr Können in diesem kniffligen Quiz.VergrĂ¶ĂŸern des Bildes
Sie wissen einfach alles ĂŒber Kreuzfahrten? Beweisen Sie Ihr Können in diesem kniffligen Quiz. (Quelle: Elena_Sistaliuk/Thinkstock by Getty-Images-bilder)

Wann fand die erste Kreuzfahrt statt? Was hat es mit der Ausflaggung auf sich? Mit diesen und weiteren Fragen testet die Kreuzfahrt-Expertin Dr. Katharina Bothe Ihr Wissen.

"Zehn Fragen, eine Expertin – das Wissenschaftsquiz" ist ein Quiz-Format von der Leibniz-Gemeinschaft und t-online. Die Leibniz-Gemeinschaft ist ein Zusammenschluss von 97 Forschungseinrichtungen mit etwa 10.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Erfahren Sie mehr zum Thema Kreuzfahrten von Dr. Katharina Bothe, Postdoktorandin am Deutschen Schifffahrtsmuseum – dem Leibniz-Institut fĂŒr maritime Geschichte.

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

Frau Dr. Katharina Bothe ist Postdoktorandin am Deutschen Schifffahrtsmuseum, dem Leibniz-Institut fĂŒr maritime Geschichte. Ihre Forschungsschwerpunkte beinhalten Aspekte von Migration, MobilitĂ€t und DiversitĂ€t sowie nachhaltige Arbeitspraktiken in der maritimen Wirtschaft des 20. und 21. Jahrhunderts. Ihre Veröffentlichungen zu diesem Thema wurden international ausgezeichnet. Sie promovierte am Institut fĂŒr Ethnologie und Kulturwissenschaft der UniversitĂ€t Bremen.

FĂŒr t-online stellt sich Frau Bothe drei spannenden Fragen

Was ist momentan fĂŒr Sie die grĂ¶ĂŸte wissenschaftliche Herausforderung?

Die grĂ¶ĂŸte wissenschaftliche Herausforderung besteht fĂŒr mich darin, die Geisteswissenschaften mit den Innovationen und Entdeckungen der Naturwissenschaften gleichzustellen. Gesellschaften werden zerstört und Gemeinschaften bleiben zurĂŒck, wenn es nicht gelingt, den Sozial- und Kulturwissenschaften mehr Bedeutung in unserer Wissenschaftslandschaft beizumessen.

Welches ist fĂŒr Sie die grĂ¶ĂŸte wissenschaftliche Erfindung?

Da ich mich mit Migration beschĂ€ftige, gilt fĂŒr mich die Erfindung der Dampfmaschine und somit der Dampfschifffahrt im 19. Jahrhundert als die einflussreichste Entdeckung, die unsere moderne Welt und unsere Gesellschaften bis heute prĂ€gen. Dampfschiffe waren die Vehikel der Globalisierung, und beschleunigten in noch nicht dagewesener Form Migrations- und Warenströme weltweit.

Was bedeutet Forschung fĂŒr Sie persönlich?

Forschung ist fĂŒr mich das Bestreben, die verborgenen Geschichten und alternativen Erfahrungen, Entwicklungen und Erkenntnisse jenseits von dominanten Ideologien und MachtverhĂ€ltnissen an die OberflĂ€che zu bringen. Ich möchte damit zu sozialer Inklusion und gerechter Teilhabe in unserer Gesellschaft beitragen.

Verwendete Quellen
  • Dr. Katharina Bothe
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website