t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAutos

Tanken: Dieser Tankdeckel-Trick verhindert Kratzer im Lack


Nützliches Autowissen
Kennen Sie schon diesen Trick mit dem Tankdeckel?


Aktualisiert am 12.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Trick: Die Einkerbungen am Rand fallen nur bei näherem Hinsehen auf.Vergrößern des Bildes
Trick: Die Einkerbungen am Rand fallen nur bei näherem Hinsehen auf. (Quelle: AlbertPego/getty-images-bilder)

Er verhindert, dass Schmutz in den Tank fällt oder dass Kraftstoff herausfließen kann: der Tankdeckel. Einige Autohersteller haben allerdings noch ein Detail eingearbeitet, das besonders beim Tanken nützlich ist.

Tankabdeckung öffnen, Plastikverschluss abschrauben und Zapfhahn in die Öffnung stecken. Beim Tanken denkt kaum ein Autofahrer noch bewusst über die einzelnen Schritte nach. Dabei ist es lohnend, sich zumindest einmal den Tankdeckel genauer anzuschauen. Dann werden Ihnen an dessen Rand zwei Vertiefungen auffallen. Wofür sind diese gut?

Cleveres Detail der Autohersteller

Während des Tankvorgangs stellen sich einige die Frage: Wohin mit dem Tankdeckel? In der Hand behalten oder auf das Autodach legen? Bei Letzterem kann der Plastikverschluss in stressigen Situationen schnell einmal vergessen werden. Mit einer Kunststoffschnur, die den Deckel mit der Tanköffnung verbindet, versuchen einige Autohersteller, diesen Fauxpas zu verhindern. Doch so nützlich diese Sicherheitsmaßnahme zu sein scheint, so störend kann sie auch sein: Baumelt der Tankdeckel an der Schnur während des Tankens einfach herunter, kann dies zu fiesen Kratzern im Lack führen.

Um das zu verhindern, verfügt der Tankdeckel über eine kleine Ergänzung, die nur bei näherem Hinsehen auffällt: zwei Kerben am Rand.

Durch diese können Sie den Tankdeckel einfach an der Tankabdeckung befestigen.

Der Lack am Auto wird nicht beschädigt. Darüber hinaus müssen Sie den Tankverschluss auch nicht mehr während des Tankvorgangs auf dem Autodach ablegen oder in der Hand behalten. Ein weiterer Vorteil: Sie vergessen nicht, den Deckel wieder zuzuschrauben, unabhängig davon, wie hektisch es ist.

Übrigens: Einige Fahrzeughersteller haben die Halterung für den Tankdeckel auch im Scharnier der Tankabdeckung eingebaut.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website