Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeNachhaltigkeitEnergie

Energiekrise | Stromtricks: So sparen Sie 50 Prozent, ohne sich umzugewöhnen


So sparen Sie bis zu Hundert Euro Stromkosten

  • Rahel Zahlmann
  • Arno Wölk
  • Adrian Roeger
Von R. Zahlmann, A. Wölk, A. Röger

Aktualisiert am 08.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Geldsparen in Krisenzeiten: So verbrauchen Sie weniger Energie im Haushalt. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Zoff mit Fußball-Legende eskaliertSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die steigenden Energiepreise bereiten vielen Menschen große Sorgen. Ein Experte gibt vor der t-online-Kamera Tipps, wie bares Geld zu sparen ist.

Bianca Mauer ist Mutter von sieben Kindern, fünf von ihnen wohnen gemeinsam mit ihr in einer Wohnung in Berlin. Die Inflation bekommt die Großfamilie stark zu spüren – nicht nur beim Einkauf von Lebensmitteln, berichtet die Frau vor der t-online-Kamera. Jetzt, zu Beginn der kalten Jahreszeit, macht ihr vor allem der Energieverbrauch des Sechs-Personen-Haushalts zu schaffen. Doch ein Energieexperte zeigt ihr, wie sie mit wenigen Kniffen bares Geld sparen kann.

Stromspar-Check

Die Caritas hilft Menschen in vielen Lebenslagen. Unter anderem mit dem Stromspar-Check. Bundesweit besuchen Experten Haushalte mit geringem Einkommen, um sie zum Stromsparen zu beraten. Durchschnittlich 190 Euro lassen sich durch die Tricks und Hilfen jährlich einsparen.

Die Stromspar-Beratung der Großfamilie, welches Sparpotenzial der Experte in dem Haushalt erkennt und wie auch Sie Ihren Verbrauch ohne Verzicht senken können, sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigener Dreh, eigene Recherchen
  • Stromspar-Check der Caritas: https://www.stromspar-check.de/stromspar-check
  • Bildmaterial von Getty Images
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Dorf trotzt der Energiekrise: Hier kostet das Gas nur die Hälfte
  • Marianne Max
  • Adrian Roeger
Von Marianne Max, Adrian Röger
Inflation

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website