• Home
  • Themen
  • Inflation


Inflation

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: A7 voll gesperrtSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextDFB-Star vor Wechsel in die Premier LeagueSymbolbild für einen TextBrandgeruch auf ganz SyltSymbolbild für einen TextJoko Winterscheidt verteidigt ShowSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextStreik in München – das droht FluggästenSymbolbild für einen Watson TeaserProSieben-Show: Dramatische Niederlage

Inflation

So will Lindner die Steuerzahler entlasten

Der Finanzminister stellt an diesem Mittwoch seinen Plan für den Inflationsausgleich vor. Bereits im Vorfeld gibt es Kritik an den Maßnahmen.

Christian Lindner: Der Finanzminister verspricht Steuerentlastungen in Milliardenhöhe.

Das Statistische Bundesamt hat seine Prognose zur Entwicklung der Verbraucherpreise bestätigt. Der Preisauftrieb hat sich wie erwartet etwas abgeschwächt.

Kunden in einem Supermarkt (Symbolbild): Die Inflation treibt die Lebenskosten in Deutschland in die Höhe.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) äußert sich zu dem geplanten Inflationsausgleich. Zuletzt war der Bundesminister wegen seinen geplanten Steuer-Entlastungen in Kritik geraten.

Symbolbild für ein Video

Der RBB steckt in der Krise und mit ihm der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Ein "Wind of Change" weht schon, doch der Sturm ist noch nicht ausgestanden.

Die ARD-Intendanten v.l.n.r.: Manfred Krupp (HR), Prof. Dr. Karola Wille (MDR), Dr. Katja Wildermuth (BR), Generalsekretärin Dr. Susanne Pfab, Programmdirektorin Christine Strobl, Martin Grasmück (SR), Dr. Yvette Gerner (Radio Bremen), Joachim Knuth (NDR). Vorne Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger, Tom Buhrow (WDR) und Dr. Kai Gniffke (SWR).
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

38 Millionen Mal wurde das Neun-Euro-Ticket verkauft. Was hat es gebracht? Und welche Zukunft hat das Ticket nach August? Die wichtigsten Fragen.

Pressekonferenz Eckpunkte für ein Gesetz zur Modernisierung des Kapitalmarktes - Christian Lindner, Bundesfinanzminister
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert, Anna Sophie Kühne

Mit Reden wie am Wochenende in Dallas legt Donald Trump die Basis für seine nächste Präsidentschaftskandidatur. Wie nie zuvor verbreitet er Angst.

"Wir sind eine Nation im Niedergang": Trump macht den Amerikanern Angst
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Dallas

Die Inflation nagt an der Kaufkraft. Wie sehr sie sich im Alltag bemerkbar macht, zeigt die aktuelle Auswertung des t-online-Warenkorbs.

Ein Paar beim Einkauf im Supermarkt (Symbolbild): Die Verbraucher müssen für Lebensmittel immer tiefer in die Tasche greifen.
Von Anna Sophie Kühne

Wo die Viren auf den Tischen tanzen: Das Oktoberfest 2022 findet statt, trotz Pandemie, trotz Ukraine-Krieg, trotz Gaskrise und Personalmangel.

Wiesn Pressekonferenz im Münchner Stadtmuseum: Clemens Baumgärtner, Wirtschaftsreferent und Wiesn-Chef.
Von Jennifer Lichnau

Hitze und Dürre haben in vielen Regionen die Böden vertrocknen lassen. Bauern klagen über Ernteeinbußen – schlechte Nachrichten für die Lebensmittelpreise.

Mähdrescher auf dem Feld: Für viele Bauern fällt die Ernte in diesem Jahr nicht gut aus.
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert

Es wird wieder getrunken: Obwohl derzeit auch Bier teurer wird, macht Heineken mehr Umsatz als vor einem Jahr – und erzielt ein deutliches Gewinn-Plus.

imago images 161621241

Schon bald werden die Deutschen die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auch im Alltag spüren. Deshalb stellt sich eine Frage drängender denn je: Was bedeutet heute eigentlich Wohlstand?

Ein halbleeres Regal in einem Hamburger Supermarkt – solche Bilder könnte es im Winter häufiger geben.
Von Miriam Hollstein

Die Inflation in der Eurozone steigt weiter an und erreicht im Juli einen Rekordwert. Vor allem die Energiepreise setzen Europa unter Druck.

imago images 152693526

Die Inflation treibt viele Preise in die Höhe. Um nicht zu viel Geld auszugeben, verzichten die Deutschen jetzt vor allem an einem Punkt.

Geld sparen: Viele Deutsche achten zurzeit besonders darauf, wie viel sie für ihren Einkauf ausgeben.

Noch sind die Biergärten voll, die Hotels gut gebucht. Angesichts der hohen Inflation könnte sich das jedoch bald ändern – und zum Problem für das Gastgewerbe werden.

imago images 160500373
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt

Mit einer Zinserhöhung kämpft die EZB gegen die Inflation. Bankenverband-Chef Ossig erklärt, ob das genug ist und wie Sparer ihr Geld sichern können.

imago images 163063103
  • Florian Schmidt
Von Frederike Holewik, Florian Schmidt

Erstmals seit 2011 hebt die EZB den Leitzins wieder an. Dieser Schritt ist richtig. Jetzt müssen ihm weitere folgen – und zwar schnell.

imago images 162673731
  • Florian Schmidt
Ein Kommentar von Florian Schmidt

Historische Wende der Zentralbank: Entgegen früheren Ankündigungen hebt die EZB den Leitzins um 0,5 Prozent an – und nicht nur um 0,25 Prozent.

EZB-Präsidentin Christine Lagarde: Die Zinswende kommt.

Verwandte Themen

ZinsEZBBankFederal Reserve Bank

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website