Sie sind hier: Home > Nachhaltigkeit >

Indonesien: Inselbewohner nehmen Umweltschutz selbst in die Hand


Traumkulisse bewahren  

Inselparadies: Bewohner nehmen Umweltschutz selbst in die Hand

Von Hanna Klein, Lara Schlick

10.05.2020, 17:15 Uhr
Indonesien: Inselbewohner nehmen Umweltschutz selbst in die Hand

Die Gegend rund um die indonesische Insel Mansuar gilt als eine der schönsten Unterwasserwelten. Ein wertvolles Ökosystem, das die Einheimischen unbedingt bewahren wollen. (Quelle: t-online.de/Reuters)

Wollen traumhafte Kulisse bewahren: Die Einwohner von Yenbuba gehen den Umweltschutz einfach selbst an. (Quelle: t-online.de)


Die Inseln Indonesiens locken Touristen mit weiten Stränden und klarem Wasser. Die Bewohner von Mansuar kämpfen dafür, dass das auch zukünftig so bleibt.

Mansuar ist eine kleine Insel inmitten von Indonesien. Die Gegend gilt als eine der schönsten Unterwasserwelten überhaupt – mit zahlreichen Korallenriffen und großer mariner Vielfalt. Ein sensibles Ökosystem, dass die Einheimischen bewahren wollen. 

Einwohner des Dorfes Yenbuba haben sich deshalb zusammen getan und die Umsetzung kurzerhand selbst umgesetzt – inklusive zahlreicher Hinweisschilder an den Stränden. 

Wie die Menschen auf Mansuar ihr schönes Zuhause bewahren wollen, sowie eindrückliche Aufnahmen der Unterwasserwelt rund um die Insel sehen Sie oben im Video oder wenn Sie hier klicken.

Verwendete Quellen:
  • Material der Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal