t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeNachhaltigkeitKlima & Umwelt

Wildnisgebiete: Deutschland versagt bei Ziel für Naturschutz


Deutschland verpasst eigenes Naturschutzziel

Von afp, hak

23.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Eigenes Ziel verfehlt: Eigentlich sollen zwei Prozent der Flächen in Deutschland sich selbst überlassen werden.Vergrößern des BildesEigenes Ziel verfehlt: Eigentlich sollen zwei Prozent der Flächen in Deutschland sich selbst überlassen werden. (Quelle: imago/Hans Lucas)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Zwei Prozent der Landesfläche in Deutschland sollen der Wildnis überlassen werden – das hatte die Bundesregierung bereits 2007 beschlossen. Doch bisher wird die Vorgabe weit verfehlt.

Bisher sind nur 0,6 Prozent der Flächen in Deutschland reine Wildnisgebiete. Damit wurde das selbst gesteckte Ziel von zwei Prozent bis 2020 nicht einmal zu einem Drittel erreicht. Das berichten das Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstagsausgaben) und das ZDF-Magazin "Frontal21".

Kein einziges der deutschen Flächenländer schafft es diesen Berichten zufolge, zwei Prozent ihrer jeweiligen Fläche der Wildnis zu überlassen. Schlusslicht ist demnach Nordrhein-Westfalen, das Flächenland mit der höchsten Bevölkerungsdichte: NRW komme nur auf 0,19 Prozent Wildnis – und zwar in der Kernzone des Nationalparks Eifel. Selbst Bayern als größtes Flächenland mit viel Wald habe nur 0,63 Prozent Wildnis.

Noch niedriger ist der Wildnis-Anteil den Berichten zufolge in den waldreichen Bundesländern Rheinland-Pfalz (0,54 Prozent) und Hessen (0,48 Prozent). Baden-Württemberg hat mit 0,23 Prozent eine fast so schlechte Quote wie das viel dichter besiedelte NRW. Die höchsten Anteile von Wildnis gibt es demnach im Saarland (0,97 Prozent) sowie in Mecklenburg-Vorpommern mit seinen ausgedehnten Nationalparks (1,58 Prozent).

2007 hatte die Bunderegierung die "Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt" mit rund 330 Zielen beschlossen – darunter auch die Ausweitung der Wildnisgebiete.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website