Sie sind hier: Home > Nachhaltigkeit >

Klimakrise: Diese Länder sind die größten Sünder – so steht Deutschland da

Deutschland vorne dabei  

Animation zeigt: Diese Länder sind die größten Klimasünder

Von Sophie Loelke, Axel Krüger und Heike Aßmann

01.11.2021, 21:37 Uhr
Animation zeigt: Diese Länder sind die größten Klimasünder

Menschengemachte Treibhausgase heizen die weltweite Klimaerwärmung immer weiter an. Animationen zeigen, welche Länder am meisten zu dem Ausstoß beitragen und was das auch für Deutschland bedeutet. (Quelle: t-online)

Karte zeigt größte Klimasünder: Im Video sehen Sie, welche Länder am meisten Treibhausgase ausstoßen und was das auch für Deutschland bedeutet. (Quelle: t-online)


Menschengemachte Treibhausgase heizen die weltweite Klimaerwärmung immer weiter an. Animationen zeigen, welche Länder am meisten zu dem Ausstoß beitragen und was das auch für Deutschland bedeutet. 

Sie ist allgegenwärtig und kaum noch aufzuhalten: Die Klimakrise bedroht schon jetzt zahlreiche Länder dieser Erde und sorgt an vielen Orten der Welt für verheerende Katastrophen. 

Besonders durch steigende Treibhausgas-Emissionen aus Energiewirtschaft, Viehhaltung und Verkehr wird mehr Wärme in der Atmosphäre gespeichert. Die globale Durchschnittstemperatur steigt. Viele Länder erleben Rekordhitzen und Dürren. Die Gletscher schmelzen und sorgen für Überflutungen weltweit – auch in Deutschland.

Welche 15 Länder am meisten CO2 ausstoßen und somit hauptverantwortlich für die Treibhausgase sind und welche Rolle Deutschland dabei einnimmt, zeigt das Video hier oder oben. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: