Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchr├Âder verzichtet auf Gazprom-PostenSymbolbild f├╝r einen TextUngarn ruft Notstand ausSymbolbild f├╝r einen TextSchlaganfall? Meghans Vater in KlinikSymbolbild f├╝r einen TextAttentatsplan gegen George W. BushSymbolbild f├╝r einen TextRockstar muss in TherapieSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach will Einreiseregeln lockernSymbolbild f├╝r einen TextSperrungen f├╝r Urlauber zum G7-GipfelSymbolbild f├╝r einen TextUnter Tr├Ąnen: Tennisstar beendet KarriereSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchster D├Ąmpfer f├╝r Flughafen BERSymbolbild f├╝r einen TextAmira Pochers Br├╝ste nach Show kleinerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHummels' Partnerin provoziert mit Liebes-Gest├Ąndnis

Weitere 16 Verd├Ąchtige nach Terror in Sri Lanka gefasst

Von dpa
Aktualisiert am 25.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Einer der Attent├Ąter von Sri Lanka kurz vor der Explosion: Das Standbild stammt aus der Aufnahme einer ├ťberwachungskamera in einem Restaurant in Colobmo.
Einer der Attent├Ąter von Sri Lanka kurz vor der Explosion: Das Standbild stammt aus der Aufnahme einer ├ťberwachungskamera in einem Restaurant in Colobmo. (Quelle: Reuters/ Derana TV)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Terror in Sri Lanka haben die Ermittler 16 weitere Verd├Ąchtige festgenommen. Aufnahmen von ├ťberwachungskameras zeigen die Attent├Ąter kurz vor ihren Taten.

Nach den Terroranschl├Ągen mit Hunderten Toten in Sri Lanka haben die Ermittler 16 weitere Verd├Ąchtige festgenommen. Insgesamt befinden sich nach Beh├Ârdenangaben vom Donnerstag nun 76 Verd├Ąchtige in Gewahrsam. Zudem wurden mehrere Fahrzeuge beschlagnahmt und neue Sicherheitsvorkehrungen erlassen, darunter ein Flugverbot f├╝r Drohnen. Unterst├╝tzt werden die einheimischen Ermittler von eigens angereisten Teams der US-Bundespolizei FBI und Interpol.

Sieben sri-lankische Selbstmordattent├Ąter hatten sich am Ostersonntag nahezu gleichzeitig in drei christlichen Kirchen in mehreren St├Ądten und drei Luxushotels in der Hauptstadt Colombo in die Luft gesprengt. Einige Stunden sp├Ąter gab es zwei weitere Explosionen in einem kleinen Hotel und einer Wohngegend in Vororten Colombos. Ein weiterer Anschlag auf ein F├╝nf-Sterne-Hotel scheiterte. Die Zahl der Toten liegt nach j├╝ngsten Polizeiangaben bei 359.

Pompeo glaubt an IS-Beteiligung

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat die Selbstmordanschl├Ąge f├╝r sich reklamiert. Die Echtheit der Nachricht lie├č sich nicht unabh├Ąngig ├╝berpr├╝fen. Sri Lankas Beh├Ârden machen eine einheimische Islamistengruppe verantwortlich, die aber Hilfe aus dem Ausland gehabt haben soll. Nach Darstellung der Regierung seien die Taten als Vergeltung f├╝r den Anschlag auf Moscheen im neuseel├Ąndischen Christchurch im M├Ąrz gedacht gewesen. Allerdings ist fraglich, ob ein derartiger Anschlag an mehreren Orten in so kurzer Zeit geplant und vorbereitet werden kann.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Angreifer erschie├čt 19 Kinder an Grundschule in Texas
Polizisten an der Grundschule von Uvalde: Nach Sch├╝ssen sind in dem Ort mindestens zwei Menschen gestorben.


US-Au├čenminister Mike Pompeo geht davon aus, dass der IS den Boden f├╝r die Anschlagserie bereitet oder sie gar ausgef├╝hrt hat. "Ich m├Âchte sagen, dass alle Hinweise darauf hindeuten, dass dies vom IS zumindest inspiriert wurde", sagte Pompeo in einem Interview des Senders CBS. Die Untersuchungen seien noch nicht abgeschlossen und er gehe davon aus, dass es noch mehr Informationen dar├╝ber geben werde, ob es tats├Ąchliche Verbindungen zum IS gab, f├╝gte Pompeo hinzu.


Gr├Â├če und Komplexit├Ąt der gleichzeitig ausgef├╝hrten Attacken deuteten nicht darauf hin, dass eine lokale Terrorgruppe dahinterstehe. "Es kann sein, aber wahrscheinlicher ist der Fall, dass andere geholfen haben." Die USA und der gesamte Westen m├╝ssten sich noch f├╝r lange Zeit vor der Terrorgefahr sch├╝tzen, die vom IS und anderen Terrorgruppen ausgehe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
ExplosionSri Lanka
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website