Sie sind hier: Home > Politik >

Wien klagt wegen Eurofighter-Kaufs

Verteidigung  

Wien klagt wegen Eurofighter-Kaufs

16.02.2017, 13:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Wien (dpa) - Österreich will wegen des milliardenschweren Kaufs der Kampfflugzeuge des Typs Eurofighter vor Gericht ziehen. Der Schaden für Österreich betrage laut Hochrechnungen der Experten wegen schweren Betrugs und Täuschung bis Ende des Vorjahres 1,1 Milliarden Euro, sagte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil in Wien. Der Einsatz der Kampfflugzeuge sorgte auch in Deutschland schon für Schlagzeilen. Dabei ging es unter anderem um technische Mängel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal