Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikKlima & Umwelt

Echternacherbrück; Tausende Liter Kerosin ausgelaufen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für ein VideoSatellitenfotos zeigen zerstörte UkraineSymbolbild für einen TextFranzosen bekommen Uran aus RusslandSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für ein VideoMeuterei unter russischen SoldatenSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextNovum in WM-HistorieSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen Watson TeaserDFB plant wohl personelle KonsequenzenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Tausende Liter Kerosin in Gewerbegebiet ausgelaufen

28.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Mitglieder des Technischen Hilswerks installieren auf der Sauer eine Ölsperre.
Mitglieder des Technischen Hilswerks installieren auf der Sauer eine Ölsperre. (Quelle: Harald Tittel/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unglück in einem Gewerbegebiet bei Trier: Durch ein Leck in einer Kerosin-Pipeline laufen etwa 30.000 Liter des Treibstoffes aus.

Bei Wartungsarbeiten im Gewerbegebiet Echternacherbrück hat sich der Verschluss einer Kerosin-Pipeline gelöst. Das teilte die Verwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm am Mittwoch mit. "Menschen kamen nicht zu Schaden. Für Anwohner besteht keine akute Gefahr", teilten die Behörden am Mittag mit. Zwar seien bis zur Schließung des Lecks "mehrere Tausend Liter" ausgetreten, aber zu einer Belastung des nahen Grenzflusses Sauer sei es nicht gekommen.

Die Pipeline gehört der Kreisverwaltung zufolge zu einem europaweiten Verbund und dient der Kraftstoffversorgung mehrerer Nato-Flugplätze. "Bei planmäßigen Arbeiten des Pipeline-Betreibers im Zuge einer TÜV-Überprüfung hat sich ein Verschluss gelöst, woraufhin es zum Austreten einer meterhohen Kerosin-Fontäne kam", hieß es. Eine Sprecherin der Polizei in Trier sagte, die Menge des ausgelaufenen Kerosins sei auf etwa 30.000 Liter geschätzt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie die Fifa und Katar die Welt für dumm verkaufen wollen
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert
  • Sonja Eichert
Ein Kommentar von Sonja Eichert

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website