Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin-Moabit: Vier Autos vor Berliner Gefängnis in Flammen


Das schaut Berlin auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Vier Autos vor Berliner Gefängnis in Flammen

Von dpa
16.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Löschfahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): In der Nacht werden vor der Justizvollzugsanstalt vier Wagen gelöscht.
Löschfahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): In der Nacht werden vor der Justizvollzugsanstalt vier Wagen gelöscht. (Quelle: Dirk Sattler)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachts brennen in Berlin vier Autos vor der Justizvollzugsanstalt (JVA) Moabit. Die Gründe für das Ausbrechen des Feuers sind bislang noch nicht geklärt.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben vor der Justizvollzugsanstalt in Berlin-Moabit vier Autos gebrannt. Menschen wurden dabei nicht verletzt, wie die Feuerwehr Berlin mitteilte.

Das Feuer in der Straße Alt-Moabit war aus noch ungeklärter Ursache am Dienstagmorgen ausgebrochen. Vier dort abgestellte Fahrzeuge standen demnach in Flammen. Zwei der Wagen seien komplett abgebrannt, hieß es. Die Feuerwehr hat die Brände gelöscht. Zur Höhe des Schadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Jannik Läkamp
FeuerwehrFeuerwehreinsatz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website