t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin-Spandau: Vermisstes Mädchen ist wieder da


13-Jährige ist wieder da

Von t-online, yer

Aktualisiert am 06.12.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0364612489Vergrößern des BildesPolizeiwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Es gibt keine Anhaltspunkte für eine Straftat. (Quelle: IMAGO/snapshot-photography/T.Seeliger)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein in Berlin vermisstes Mädchen ist wieder aufgetaucht. Sie war laut Polizei bei einer Freundin.

Ein Mädchen, das in Berlin vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Die Polizei teilte am Mittwochmorgen mit, dass die 13-Jährige bereits am Dienstag bei einer Freundin angetroffen worden sei. Anhaltspunkte für eine Straftat gebe es keine.

Am Dienstagnachmittag hatte die Polizei ein Foto des Mädchens veröffentlicht und um Hilfe bei der Suche gegeben. Sie werde seit dem frühen Morgen vermisst und solle sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden, hieß es.

Verwendete Quellen
  • berlin.de: Pressemitteilung der Berliner Polizei vom 6. Dezember 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website