t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Tierheim Berlin: Diese Neuzugänge warten auf ein Zuhause


Tierheim Berlin
Diese Neuzugänge warten auf ein Zuhause

Von t-online, ksi

23.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Das Berliner Tierheim hat Neuzugänge: Baron, Jacky und Simba suchen ein neues Zuhause.Vergrößern des BildesDas Berliner Tierheim hat Neuzugänge: Baron (links) und Jacky suchen ein neues Zuhause. (Quelle: Tierheim Berlin)
Auf WhatsApp teilen

Das Tierheim Berlin hat Zuwachs bekommen. Doch die Hunde sollen keine Dauergäste werden. Finden die Racker schnell ein neues Zuhause?

Die Tierpfleger des Tierheims Berlin stellen auf Instagram fünf Neuzugänge vor, die "dringend adoptiert werden möchten". Darunter sind schüchterne, sportliche und gemütliche Hunde sowie solche, die bei denen der Besitzer Erfahrung mit Hunden mitbringen muss. "Wir sind sicher: Für jedes tierische Töpfchen gibt's den passenden menschlichen Deckel", hoffen die Tierpfleger auf eine schnelle Vermittlung der niedlichen Vierbeiner.

Aslan

Aslan ist ein lebhafter Staffordshire Terrier Mix, der konsequente Erziehung braucht. Die Grundkommandos beherrscht er zwar, aber an der Leine gehen kann er noch nicht so gut. Was der Hund gar nicht leiden kann, sind Rüden und Katzen. Mehr Infos zu Aslan gibt es hier.

Baron

Baron ist eine dreijährige französische Bulldogge. Der Hund wurde im Tierheim abgegeben, weil der Besitzer überfordert mit der Erziehung war – Baron ist nämlich ganz schön selbstbewusst. Der Vierbeiner kommt nicht so gut mit anderen Hunden, Tieren und Fremden zurecht. Mehr Infos zu Baron gibt es hier.

Toffi

Toffi ist ein weiblicher Dobermann. Der Hund ist sportlich und braucht viel Beschäftigung. Toffi möchte in ihrem neuen Zuhause eine Einzelprinzessin sein. Kinder im Haushalt sollten mindestens um die 6 Jahre alt sein. Mehr Infos zu Toffi gibt es hier.

Simba

Simba ist ein zweijähriger Husky. Auch Simba braucht noch eine konsequente Erziehung und viel Beschäftigung. Der Hund braucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Mehr Infos zu Simba gibt es hier.

Jacky

"Jacky ist ein niedlicher Kerl, der es aber faustdick hinter den Öhrchen hat", schreibt das Tierheim Berlin in der Vermittlungsanzeige. Der Pinscher-Pomeranian-Mix mag keine Fremden und bellt gerne. Sobald Jacky Vertrauen in einen Menschen gefasst hat, ist er aber ganz lieb. Der Hund hätte gerne eine Frau als Besitzerin. Mehr Infos zu Jacky gibt es hier.

Wer einen der Tiere kennenlernen möchte, kann eine Anfrage unter dem jeweiligen Link des Hundes abschicken. "Aber auch die anderen Vierbeiner suchen ihr ganz persönliches Glück und haben es so sehr verdient", schreiben die Tierpfleger auf Instagram. Weitere Tiere, die im Tierheim Berlin auf ein neues Zuhause warten, werden hier vorgestellt.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Post von @tierschutzberlin
  • tierschutz-berlin.de: Tiervermittlung
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website