Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Apotheker wegen Rezeptfälschung angeklagt

Mit Millionenschaden  

Berliner Apotheker wegen Rezeptfälschung angeklagt

17.05.2021, 13:22 Uhr | AFP

Berlin: Apotheker wegen Rezeptfälschung angeklagt. Berlin: Zwischen April und September 2016 soll ein Apotheker gefälschte Rezepte für besonders teure Arzneimittel in einer Neuköllner Apotheke angenommen haben. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Mauersberger)

Berlin: Zwischen April und September 2016 soll ein Apotheker gefälschte Rezepte für besonders teure Arzneimittel in einer Neuköllner Apotheke angenommen haben. (Symbolbild) (Quelle: Mauersberger/imago images)

Ein 49-Jähriger soll gefälschte Rezepte für besonders teure Arzneimittel angenommen haben. Diese habe er bei den Kassen abgerechnet und somit einen Millionenschaden bewirkt.

Weil er falsche Rezepte im Wert von mehr als anderthalb Millionen Euro angenommen haben soll, hat die Berliner Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Apotheker erhoben. Dem 49-jährigen Mohammed E. würden gewerbsmäßiger Betrug und Urkundenfälschung in sechs Fällen vorgeworfen, teilte die Behörde am Montag mit. Die Anklage erhob sie zum Schöffengericht Berlin-Tiergarten.

Zwischen April und September 2016 soll der Mann gefälschte Rezepte für besonders teure Arzneimittel in einer Neuköllner Apotheke angenommen haben, wie die Staatsanwaltschaft erklärte. Unbekannte Komplizen eines Rezeptfälscherrings hätten die Medikamente dann abgeholt.

Der Apotheker soll die gefälschten Rezepte als solche erkannt und die Krankenkassen wissentlich getäuscht haben. Er rechnete der Staatsanwaltschaft zufolge dort ab und erhielt die entsprechenden Beträge. Die Beteiligung des 49-Jährigen flog erst auf, als gegen andere Mitglieder des mutmaßlichen Netzwerks ermittelt wurde.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: