Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Mann klaut Bongo-Trommel und schlägt Renter mit Flasche

Berlin  

Mann klaut Bongo-Trommel und schlägt Renter mit Flasche

24.07.2021, 13:01 Uhr | dpa

Mann klaut Bongo-Trommel und schlägt Renter mit Flasche. Blaulicht

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein angetrunkener Mann hat eine Trommel aus einer Kirche in Berlin-Kreuzberg gestohlen und dabei einen Mann mit einer Glasflasche geschlagen. Der 36-Jährige erschien am Freitagabend im Vorraum der Emmauskirche am Lausitzer Platz, wie die Polizei mitteilte. Dort griff er sich die Bongo-Trommel, die zum Verkauf stand. Als ein 67-Jähriger ihn bat, das Musikinstrument zurückzugeben, soll er ihn mit einer Glasflasche geschlagen und leicht am Kopf verletzt haben. Der Rentner soll dabei gestürzt sein und sich am Arm verletzt haben. Der Angreifer flüchtete mit der Trommel und wurde im Görlitzer Park von der alarmierten Polizei festgenommen. Ein Alkoholtest ergab 0,6 Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: