Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

James-Simon-Park in Berlin: Park soll nachts geschlossen werden

Partys und Krawalle  

Berliner Park muss abends schließen

05.08.2021, 10:14 Uhr | pb, t-online

James-Simon-Park in Berlin: Park soll nachts geschlossen werden. Besucher im James-Simon-Park (Archivbild): Der Berliner Park soll am Wochenende nachts geschlossen werden. (Quelle: imago images/Stefan Zeitz)

Besucher im James-Simon-Park (Archivbild): Der Berliner Park soll am Wochenende nachts geschlossen werden. (Quelle: Stefan Zeitz/imago images)

Eine öffentliche Grünfläche als Party-Hotspot: Wiederholt war es in einem Park in Berlin-Mitte zu Gewalt gekommen – nun will der Bürgermeister des Bezirks durchgreifen. 

Der Berliner James-Simon-Park gegenüber der Museumsinsel soll am Abend für Besucher geschlossen werden. Das twitterte der Bürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel (Grüne), am Mittwochabend: "Ab 20 Uhr ist der Aufenthalt im James-Simon-Park nicht mehr gestattet. Die in den S-Bahnbögen am Park ansässigen Gaststätten sind dringend gebeten worden, keinen Außerhausverkauf von Alkohol vorzunehmen."

Am vergangenen Wochenende war es in dem Park erneut zu Gewalt gekommen. Nun will das Bezirksamt zusammen mit der Polizei ab Freitag ein Alkohol- und Musikverbot in dem bei jungen Feiernden beliebten Park durchsetzen.

Damit solle "die Spirale von Gewalt" gestoppt werden, so der Grünen-Politiker weiter. Benjamin Jendro von der Berliner Gewerkschaft der Polizei (GdP) lobt den Vorstoß: "Es ist gut, dass der Bezirk nach mehr als einem Jahr und etlichen verletzten Polizisten endlich seiner Verantwortung gerecht wird." Und weiter: "Bezirke und Senat müssen sich endlich auch um alternative Angebote für Heranwachsende kümmern."

Ende Juni fand die Gewalt in dem kleinen Park in Mitte einen traurigen Höhepunkt: Bei Krawallen in der Anlage, die mit bis zu 2.500 Besuchern gefüllt war, wurden 19 Polizisten verletzt. Zwölf Personen wurden vorübergehend festgenommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: