Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Razzia in Berlin: Cum-Ex-Verdacht bei Berliner Sparda-Bank – Ermittlungen laufen

Ermittlungen laufen  

Cum-Ex-Verdacht bei Berliner Sparda-Bank – Razzia

27.10.2021, 17:39 Uhr | rtr

Razzia in Berlin: Cum-Ex-Verdacht bei Berliner Sparda-Bank – Ermittlungen laufen. Blick auf eine Sparda-Bank-Filiale in Spandau (Archivbild): Bei der Bank wurden Durchsuchungen durchgeführt.  (Quelle: imago images/Steinach)

Blick auf eine Sparda-Bank-Filiale in Spandau (Archivbild): Bei der Bank wurden Durchsuchungen durchgeführt. (Quelle: Steinach/imago images)

In Berlin hat die Staatsanwaltschaft Durchsuchungen bei der Sparda-Bank durchgeführt. Mehrere Personen stehen im Verdacht, als Teil des "Cum-Ex-Komplexes" Steuern hinterzogen zu haben.

Die Sparda-Bank Berlin ist von den Behörden durchsucht worden. Die Staatsanwaltschaft Köln habe in der Hauptstadt Durchsuchungsbeschlüsse bei einer Bank vollstreckt, teilte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde am Mittwoch mit. Das Ermittlungsverfahren sei Bestandteil des "Cum-Ex-Komplexes" und richte sich gegen mehrere Personen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung.

Zu Details wollte sich der Sprecher mit Verweis auf das Steuergeheimnis nicht äußern. Ein Sprecher der Sparda-Bank Berlin bestätigte, dass es am Dienstag eine Razzia gegeben habe. "Wir arbeiten mit den Ermittlungsbehörden komplett kooperativ zusammen." Wegen des laufenden Ermittlungsverfahrens wolle sich die Bank nicht weiter dazu äußern. Zuerst hatte das "Handelsblatt" berichtet.

Bei Cum-Ex-Geschäften war dem deutschen Staat ein Schaden in Milliardenhöhe entstanden. Anleger ließen sich dabei eine einmal gezahlte Kapitalertragssteuer auf Aktiendividenden mithilfe von Banken mehrfach erstatten. Dazu verschoben die Institute um den Stichtag der Dividendenzahlung herum untereinander Aktien mit – also cum – und ohne – ex – Dividendenanspruch.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: