Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Autofahrerin baut mit mehr als drei Promille drei Unfälle

Berlin  

Autofahrerin baut mit mehr als drei Promille drei Unfälle

05.12.2021, 11:59 Uhr | dpa

Eine stark alkoholisierte Autofahrerin soll im Berliner Bezirk Lichtenberg drei Wagen gerammt und sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert haben. Die Frau fuhr am Samstagabend im Ortsteil Neu-Hohenschönhausen zunächst auf einem Supermarktparkplatz zwei Autos an, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anschließend sei die 51-Jährige über die Ernst-Barlach-Straße in Richtung Falkenberger Chaussee weggefahren. Die alarmierten Beamten entdeckten das Auto an der Kreuzung Falkenberger Chaussee / Prendener Straße.

Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren sie hinterher, während die Frau mit ihrem Auto Gas gab und in Schlangenlinien flüchtete. In der Falkenberger Dorfstraße krachte ihr Wagen schließlich in das Heck eines Objektschutzautos der Polizei. Der Beamte in dem Fahrzeug verletzte sich leicht am Hals und kam in ein Krankenhaus. Ein Alkoholtest bei der 51-Jährigen ergab mehr als drei Promille. Ihr Führerschein wurde eingezogen. Sie muss sich nun wegen der Unfälle, verbotenem Autorennen und Alkohol am Steuer verantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: