Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballlegende tritt Fan auf SpielfeldSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserGNTM: Umstrittenes Model rausgeworfen

Unions Fischer warnt vor Bequemlichkeit

Von dpa
21.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Urs Fischer
Union Berlins Trainer Urs Fischer gestikuliert. (Quelle: S├Âren Stache/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Hochgef├╝hl des Derby-Siegs soll dem 1. FC Union Berlin auch in der Fu├čball-Bundesliga helfen. "Ich hoffe, dass du das ausnutzen kannst, dieses Selbstvertrauen", sagte Trainer Urs Fischer am Freitag. Das 3:2 im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Hertha BSC am Mittwoch m├╝sse aber richtig eingeordnet werden. "Bequem darfst du nicht werden, das ist die Herausforderung", sagte der Schweizer vor dem n├Ąchsten schweren Ausw├Ąrtsspiel. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) sind die Eisernen bei der kriselnden Borussia in M├Ânchengladbach zu Gast.

"Es geht um uns. Wir m├╝ssen unsere Leistungen best├Ątigen, ans Limit kommen und richtige Entscheidungen treffen", sagte Fischer. Gladbach befinde sich zwar "in einer nicht sehr einfachen Situation", doch das sei f├╝r ihn nebens├Ąchlich: "Damit sollten wir uns nicht besch├Ąftigen, sondern mit ihrer Qualit├Ąt, die nach wie vor vorhanden ist."

Die Borussia hat als Tabellen-Zw├Âlfter nur noch vier Z├Ąhler Vorsprung vor der Abstiegszone und liegt neun Punkte hinter dem F├╝nften Union. Zudem waren die Gastgeber im DFB-Pokal beim Zweitligisten Hannover 96 (0:3) ausgeschieden, w├Ąhrend Union ├╝berzeugte und ins Viertelfinale einzog. "Dieser Pokal-Fight hat enorm viel Kraft gekostet, nicht nur k├Ârperlich, sondern auch mental", sagte Fischer, der seine Mannschaft nach zuletzt vier Ligaspielen nacheinandern ohne Niederlage nicht klar im Vorteil sieht: "Ich mache mir nicht Gedanken dar├╝ber, wer Favorit ist in diesem Spiel."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


Zu einem schnellen Wiedersehen kommt es mit Marvin Friedrich. Der einstige Union-Abwehrchef schloss sich erst vor knapp zwei Wochen der Borussia an. "Ich denke, dass es f├╝r ihn den n├Ąchsten Schritt bedeutet, aufgrund der Gr├Â├če von Gladbach", sagte Fischer. Union sei noch nicht in der Lage, so begehrte Spieler langfristig zu binden. "Drei Jahre in der Bundesliga reichen daf├╝r nicht. Das hat dann schon etwas mit der Dauer zu tun", sagte der 55-J├Ąhrige.

Zwar verpflichtete Union am Freitag in Andras Sch├Ąfer einen neuen offensiven Mann f├╝rs Mittelfeld, doch der ungarische Nationalspieler steht zun├Ąchst noch nicht zur Verf├╝gung. "Er hat eine kleine Verletzung, die er mitgenommen hat. Wir werden daran arbeiten, dass er schnellstm├Âglich ins Training einsteigen kann", sagte Fischer. Ab wann der 22-J├Ąhrige, der vom slowakischen Erstligisten DAC Dunajska Streda kommt, eine echte Hilfe sein kann, ist noch offen.

Zur├╝ck im Mannschaftstraining ist derweil Rick van Drongelen, der nach einem Corona-Verdacht wieder negativ getestet wurde und am Freitag auf dem Rasen stand. Erneut fehlt in Gladbach Topst├╝rmer Taiwo Awoniyi, der mit Nigeria am Afrika-Cup teilnimmt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
1. FC Union BerlinHannover 96M├Ânchengladbach

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website