• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Razzia bei 77-J√§hriger: Berliner √Ąrztin soll Impfbescheinigungen gef√§lscht haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur√ľckSymbolbild f√ľr einen TextWaldbrand in Brandenburg au√üer KontrolleSymbolbild f√ľr einen TextGelbe Giftwolke t√∂tet zehn MenschenSymbolbild f√ľr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f√ľr einen TextHut-Panne bei K√∂nigin M√°ximaSymbolbild f√ľr einen TextUnterlegener Hertha-Kandidat sticheltSymbolbild f√ľr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f√ľr ein VideoWimbledon: Deutscher verpasst SensationSymbolbild f√ľr einen TextBushido-Familie leidet unter PolizeischutzSymbolbild f√ľr ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f√ľr einen TextErster Wolf in Baden-W√ľrttemberg entdecktSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f√ľr einen TextJetzt testen: Was f√ľr ein Herrscher sind Sie?

√Ąrztin soll zahlreiche Impfbescheinigungen gef√§lscht haben

Von afp
Aktualisiert am 27.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Blanko-Impfpässe liegen auf einem Tisch (Symbolbild): Die Ermittlungen erstrecken sich auch auf Verbindungen "ins Milieu der organisierten Kriminalität".
Blanko-Impfpässe liegen auf einem Tisch (Symbolbild): Die Ermittlungen erstrecken sich auch auf Verbindungen "ins Milieu der organisierten Kriminalität". (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einer Razzia ist die Berliner Polizei gegen eine mutma√üliche Impfpass-F√§lscherin vorgegangen. Die Beamten durchsuchten die Praxis und Privatr√§ume der √Ąrztin aus Wilmersdorf.

Polizei und Staatsanwaltschaft in Berlin sind zu einer Razzia bei einer 77-j√§hrigen √Ąrztin wegen mutma√ülicher Impfpassf√§lschung anger√ľckt. Nach Angaben der Ermittler vom Donnerstag steht die Medizinerin aus dem Stadtteil Wilmersdorf im Verdacht, gegen Zahlung von jeweils mindestens 180 Euro zahlreiche falsche Impfbescheinigungen in Impfp√§sse eingetragen zu haben. Mit diesen konnten sich Ungeimpfte dann digitale Impfzertifikate erschleichen.

Wie Polizei und Generalstaatsanwaltschaft in der Hauptstadt weiter mitteilten, erstrecken sich die Ermittlungen auch auf eine mögliche Verbindung der Frau "ins Milieu der organisierten Kriminalität".

Am Mittwoch durchsuchten Einsatzkräfte die Praxis und die Privaträume der Beschuldigten. Dabei beschlagnahmten sie Beweismittel, darunter auch mutmaßlich gefälschte Aufkleber mit Chargennummern. Der Frau wird das Ausstellen falscher Gesundheitszeugnisse zur Last gelegt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Truppen√ľbungsplatz in Flammen ‚Äď Feuer au√üer Kontrolle
Polizei

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website