Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

SĂ€chsischer Lehrerverband fordert Personalstrategie

Von dpa
27.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Lehrkraftmangel
Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an eine Tafel. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der SĂ€chsische Lehrerverband fordert eine Strategie zur BekĂ€mpfung des Lehrermangels im Freistaat. Der Personalmangel sei derzeit das grĂ¶ĂŸte Problem im Schulbereich und stelle eine massive Bedrohung fĂŒr BildungsqualitĂ€t und -gerechtigkeit dar, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Michael Jung. "RealitĂ€t ist auch in unserem Bundesland: LehrkrĂ€fte arbeiten schon seit langem und nochmals verstĂ€rkt durch die Pandemie an oder oberhalb der Belastungsgrenze."

Eine vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Auftrag gegebene wissenschaftliche Untersuchung zeige, dass bundesweit mindestens 81.000 LehrkrĂ€fte fehlten. Vor diesem Hintergrund mĂŒsse die sĂ€chsische Politik offenlegen, wie groß die LĂŒcke zwischen dem Bedarf an LehrkrĂ€ften und dem Nachwuchs bis 2030 sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wie Neukölln gegen illegalen MĂŒll ankĂ€mpft – oder auch nicht
Von Ella StrĂŒbbe

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website