t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBielefeld

Medien | Bill und Tom Kaulitz mit Unterhaltungs-Krone ausgezeichnet


Medien
Bill und Tom Kaulitz mit Unterhaltungs-Krone ausgezeichnet

Von dpa
15.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Musiker Bill und Tom KaulitzVergrößern des BildesDie Musiker Bill Kaulitz (l) und Tom Kaulitz kommen zur Verleihung der Deutschen Fernsehpreise 2023 ins Coloneum. (Quelle: Henning Kaiser/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Beim Radiopreis "1Live Krone" werden die Musiker Bill und Tom Kaulitz als herausragende Entertainer ausgezeichnet. Die Redaktion der jungen WDR-Welle krönt die 34-jährigen Zwillinge bei der Preisverleihung am 30. November in Bielefeld mit einer Krone in der Kategorie "Beste Unterhaltung".

Bekannt wurden die beiden als Mitglieder der Band Tokio Hotel ("Durch den Monsun"). Mittlerweile unterhalten sie ihr Publikum aber auch mit dem Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood" oder aktuell als Juroren-Team in der Sat.1-Castingshow "The Voice of Germany". "Mit einer gehörigen Portion Humor nehmen die beiden sich selbst nicht zu ernst, wohl wissend, wie der große Zirkus der Unterhaltungsbranche funktioniert", teilte 1Live zur Begründung mit. Die Kategorie "Beste Unterhaltung" ersetze ab diesem Jahr die "Comedy-Krone", was die wachsende Vielfalt herausragender Unterhaltungsangebote betonen soll.

In acht weiteren Kategorien bestimmt das Publikum die Gewinner dagegen selbst: Bis zum 29. November können Musikfans aus insgesamt 30 Nominierten ihre Favoriten bestimmen. Zu den Nominierten zählen unter anderem Rapper Cro, Sänger und Songwriter Nico Santos, die Hip-Hop-Künstlerin Nina Chuba sowie die Bands Kraftklub oder AnnenMayKantereit.

Die Preisverleihung wird am 30. November (20.15 Uhr) live im WDR-Fernsehen, im Radio 1Live und als Livestream in der ARD-Mediathek sowie in der App und dem Youtube-Kanal von 1Live übertragen. Mit Ausnahme der Corona-Jahre war die große Musikparty zuvor in Bochum gefeiert worden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website