• Home
  • Regional
  • Bielefeld
  • Bielefeld: "Joker" überfällt Tankstelle in Bielefeld


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextSchüsse an Klagemauer – VerletzteSymbolbild für einen TextBarça verpatzt AuftaktSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextA4: Bus überschlägt sich – viele VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderator schwärmte für Erotik-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

"Joker" überfällt Tankstelle in Bielefeld

Von t-online
09.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann trägt eine "Joker"-Maske (Symolbild): Eine ähnliche Gesichtsbedeckung trug der Täter in Bielefeld.
Ein Mann trägt eine "Joker"-Maske (Symolbild): Eine ähnliche Gesichtsbedeckung trug der Täter in Bielefeld. (Quelle: ZUMA Wire/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Unbekannter hat in Bielefeld einen bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle begangen. Er hat dabei eine besondere Maske getragen. Die Polizei reagiert.

Am Freitagabend hat ein Unbekannter an der Heeper Straße, Höhe Ravenberger Park, in Bielefeld eine Tankstelle überfallen – dabei trug er eine Maske der bekannten Figur des "Jokers" aus den Batman Filmen. Der Mann war bewaffnet und konnte samt Beute flüchten.

Gegen 22.25 Uhr betrat der Täter die Tankstelle, wie die Polizei mitteilte. Dort befanden sich zu diesem Zeitpunkt nur der Kassierer und ein weiterer Kollege. Der Unbekannte ging zielstrebig auf den Kassierer zu und forderte die Herausgabe des Geldes. Dabei soll er diesen mit einer Schusswaffe bedroht haben. Der Kassierer kam der Aufforderung des Räubers nach. Der Mann flüchtete anschließend über die Heeper Straße in Richtung Innenstadt.

"Joker" schlug auch in Herford zu

Besonders dabei ist: Der Mann trug eine Karnevalsmaske mit angesetzten hellblonden, leicht grünlich schimmernden langen und gelockten Haaren, weißer Haut sowie roten Lippen. Diese "Joker-Maske" ist im Internet erhältlich. Außerdem trug er einen schwarzen dünnen Pullover, eine weite Hose und weiße Laufschuhe.

Einen ähnlichen Überfall gab es einen Tag später, am Samstagmorgen, auf einen Verbrauchermarkt in Herford. Dort war der Täter allerdings nicht erfolgreich. Aufgrund der gleichen Täterbeschreibung stehen die Bielefelder Kriminalpolizisten in engem Kontakt mit den Ermittlern der Kreispolizeibehörde Herford.

Daher habe man die Ermittlungskommission "Maske" eingerichtet. Man prüfe aktuell, ob ähnliche Überfälle auf Bielefelder Geschäfte in jüngster Zeit mit diesen Taten in Verbindung stehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BielefeldHerfordPolizeiTankstelle

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website