Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Arminia Bielefeld: Club holt Portugiesen Guilherme Ramos bis 2025

Bis 2025  

Arminia Bielefeld holt Portugiesen Ramos

30.06.2021, 11:40 Uhr | dpa

Arminia Bielefeld: Club holt Portugiesen Guilherme Ramos bis 2025. Guilherme Ramos (blaues Trikot, Archivbild): Er wechselt zur kommenden Saison nach Ostwestfalen. (Quelle: imago images/Globallmagens)

Guilherme Ramos (blaues Trikot, Archivbild): Er wechselt zur kommenden Saison nach Ostwestfalen. (Quelle: Globallmagens/imago images)

Die Ostwestfalen rüsten weiter für die kommende Bundesliga-Saison auf: Aus Portugal kommt ein Verteidiger, der in der Jugend von Sporting Lissabon ausgebildet wurde.

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat den portugiesischen Abwehrspieler Guilherme Ramos verpflichtet. Laut Mitteilung des ostwestfälischen Clubs vom Mittwoch wechselt der 23 Jahre alte Innenverteidiger aus Portugal vom Zweitligisten CD Feirense ablösefrei zur Arminia und wurde bis zum 30. Juni 2025 gebunden. Über die weiteren Ablösemodalitäten gaben die Bielefelder nichts bekannt.

Ramos wurde nach Angaben der Arminia sieben Jahre in der Akademie von Sporting Lissabon ausgebildet. "Guilherme ist ein durchsetzungsstarker Verteidiger mit guter Zweikampfführung, der offensiv verteidigt und dazu ruhig und sachlich im Spielaufbau agiert", sagte Arminia-Cheftrainer Frank Kramer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: