Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Corona-Fall bei Party in Herford: 1.200 Feiernde sollen zu Corona-Test

Party bei Bielefeld  

1.200 Disco-Gäste in Herford sollen zum Corona-Test

27.07.2021, 08:18 Uhr | dpa

Corona-Fall bei Party in Herford: 1.200 Feiernde sollen zu Corona-Test. Abstrich für den Corona-Test (Symbolfoto): In Herford sollen sich 1.200 Menschen testen lassen. (Quelle: dpa)

Abstrich für den Corona-Test (Symbolfoto): In Herford sollen sich 1.200 Menschen testen lassen. (Quelle: dpa)

Schreck in der Woche nach der Party: Unter den 1.200 Besuchern einer Disco war auch eine an Covid-19 erkrankte Person. Für die Partygäste hat das Konsequenzen.

Nach einem Corona-Fall in einer Disco in Herford hat der Kreis an alle 1.200 Besucher einer Party appelliert, sich auf das Virus testen zu lassen. Es gehe um die Veranstaltung in der Diskothek "X" am vergangenen Freitag, an der auch eine mittlerweile an Covid-19 erkrankte Person von 23.30 Uhr bis in den nächsten Morgen teilgenommen habe.

Um ein Ausbreiten des Infektionsgeschehens zu vermeiden, sollten alle Gäste sich möglichst schnell testen lassen, betonte der Kreis am Montag. Zuvor hatte der WDR berichtet.

Nur enge Kontaktpersonen in Quarantäne

Nicht alle 1.200 Besucherinnen und Besucher sollten unter Quarantäne gestellt werden, sondern nur die engen Kontaktpersonen der Erkrankten. Die Party sei zulässig gewesen, stellte der Kreis klar.

Im Land und in Herford galt den Angaben zufolge am Tag der Veranstaltung die Inzidenzstufe 0. Auch alle Voraussetzungen für eine Genehmigung einer derart großen Party hatten vorgelegen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur DPA

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: