Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Mehr Zuschauer in Bielefeld beim Duell mit dem BVB

Bielefeld  

Mehr Zuschauer in Bielefeld beim Duell mit dem BVB

04.10.2021, 16:33 Uhr | dpa

Mehr Zuschauer in Bielefeld beim Duell mit dem BVB. Fußball

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Arminia Bielefeld hat auf die neue Corona-Schutzverordnung in Nordrhein-Westfalen reagiert und die Stadionkapazität erhöht. Für das nächste Heimspiel gegen Borussia Dortmund am 23. Oktober können 25.000 Karten verkauft werden. "Dabei können sämtliche Sitzplätze sowie gut 80 Prozent der Stehplätze im schwarz-weiß-blauen Wohnzimmer genutzt werden", hieß es einer Mitteilung des Fußball-Bundesligisten am Montag. Im Vergleich zur Partie am vergangenen Spieltag gegen Leverkusen können die Ostwestfalen damit rund 8500 Tickets mehr absetzen.

Mit der vom 1. Oktober an gültigen Schutzverordnung wurden die Corona-Auflagen in NRW in Fußballstadien, Konzerten und bei anderen Großveranstaltungen weiter gelockert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: