Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBonn

Bonn: Polizei nimmt vier Fahrraddiebe fest


Das schaut Bonn auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Bonner Polizei nimmt vier Fahrraddiebe fest

Von t-online
11.05.2020Lesedauer: 1 Min.
Eine Zange an einem Fahrradschloss: In Bonn hat die Polizei vier Fahrraddiebe vorläufig festgenommen.
Eine Zange an einem Fahrradschloss: In Bonn hat die Polizei vier Fahrraddiebe vorläufig festgenommen. (Quelle: localpic/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gleich mehrmals haben Fahrraddiebe in Bonn versucht, Räder zu stehlen. Aufmerksame Zeugen informierten die Polizei, die daraufhin vier Männer festnehmen konnte.

In Bonn hat die Polizei am Wochenende vier mutmaßliche Fahrraddiebe nach Zeugenhinweisen vorläufig festgenommen.

In der Nacht zu Sonntag gegen 0.25 Uhr trennten zwei Männer in der Beueler Hermannstraße das Kettenschloss eines Fahrrads mit einer Akku-Flex auf, teilte die Polizei mit. Ein Zeuge sah das und verständigte die Polizei. Er verfolgte sie weiter und meldete der Polizei den Fluchtweg. Die Beamten stellten die beiden Männer im Alter von 21 und 29 Jahren daraufhin an der Königswinterer Straße/Siegburger Straße und nahmen sie vorläufig fest. Am Sonntagvormittag wurden sie "nach der Zahlung einer Sicherheitsleistung" entlassen, die Ermittlungen dauern an.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In der Nacht zu Montag ertappten Polizisten zwei weitere Fahrraddiebe, 17 und 30 Jahre alt, in der Rathausgasse. Ein Zeuge wies Beamte auf ihrer Streifenfahrt am Marktplatz auf die beiden Männer hin. Ein massives Schloss eines hochwertigen Fahrrads hätten sie bereits stark beschädigt, einer der beiden schob außerdem ein mutmaßlich gestohlenes Fahrrad.

Bei einer Durchsuchung der beiden fanden die Polizisten außerdem Betäubungsmittel. Sie nahmen die Männer vorläufig fest, die Maßnahmen dauern noch an. Nun bittet die Polizei den Zeugen vom Marktplatz, sich bei ihnen noch einmal zu melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Polizei Bonn: Pressemitteilung vom 11. Mai
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Julian Seiferth
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website