Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Hauptbahnhof Bonn: Kranabbau sorgt für Streckensperrung

Bus- und Bahnverkehr  

Kranabbau am Hauptbahnhof sorgt für Streckensperrung

12.01.2021, 12:58 Uhr | t-online

Hauptbahnhof Bonn: Kranabbau sorgt für Streckensperrung. Ein Kran vor blauem Himmel (Archivbild): In Bonn kommt es wegen des Kranabbaus am Hauptbahnhof zu einer Streckensperrung. (Quelle: imago images/Future Image)

Ein Kran vor blauem Himmel (Archivbild): In Bonn kommt es wegen des Kranabbaus am Hauptbahnhof zu einer Streckensperrung. (Quelle: Future Image/imago images)

Der Kran am Hauptbahnhof in Bonn muss abgebaut werden. Daher kommt es zu einer Streckensperrung im Umfeld des Bahnhofs, die Einfluss auf den Bus- und Bahnverkehr hat.

Von Samstag, 23. Januar, 20 Uhr bis Montag, 25. Januar, 4 Uhr gibt es am Hauptbahnhof in Bonn Busumleitungen und einen Bahnersatzverkehr. Auch der Individualverkehr ist beeinträchtigt. Wie die Stadt mitteilt, wird in dieser Zeit der dort befindliche Kran abgebaut. Dieser war zuvor für Dacharbeiten der Deutschen Bahn am Hauptbahnhof im Einsatz.

Für die Straßenbahnlinien 61 und 62 wird ein Ersatzverkehr per Bus eingerichtet. Die Busse fahren zwischen den Haltestellen "Bonn Hauptbahnhof" und "Quirinusplatz". Am Zentralen Omnimusbahnhof startet der Ersatzverkehr auf dem Bussteig D1.

Auch Busverkehr betroffen

Die Bahnen der von Auerberg kommenden Linie 61 fahren auf dem regulären Linienweg bis zur Haltestelle "Thomas-Mann-Straße" und von dort aus zurück nach Auerberg. Die Linie 62 in Fahrtrichtung "Bonn Hauptbahnhof" fährt ab der Haltestelle "Bertha-von-Suttner-Platz" zur Haltestelle "Stadthaus" auf dem Linienweg der 66 und weiter zum Hauptbahnhof. Von dort fahren die Bahnen ab U-Bahn-Gleis 3b zurück nach Oberkassel.

Auch der Linienbusverkehr ist von der Sperrung betroffen. Daher kommt es zu Änderungen an den Haltestellen "Thomas-Mann-Straße", "Friedensplatz", "Bertha-von-Suttner-Platz/Beethovenhaus", "Herwarthstraße", "Mozartstraße" und "Bachstraße". Eine genaue Übersicht der Stadtwerke Bonn lesen Sie hier.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal