Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn: Überraschender Leichenfund auf Friedhof lässt Polizei rätseln

Untersuchungen laufen  

Leiche auf Friedhof stellt Polizei vor Rätsel

06.05.2021, 15:54 Uhr | dpa

Bonn: Überraschender Leichenfund auf Friedhof lässt Polizei rätseln. Hände graben im Boden (Symbolbild): Eine Leiche führt die Bonner Polizei zu einem Rätsel. (Quelle: imago images/AAP)

Hände graben im Boden (Symbolbild): Eine Leiche führt die Bonner Polizei zu einem Rätsel. (Quelle: AAP/imago images)

Weil an der Fundstelle schon lang niemand mehr bestattet worden war, hat eine gut erhaltene Leiche nun Beamte in der Nähe von Bonn vor ein Rätsel gestellt. Baggerarbeiten führten zum Fund der Überreste. 

Auf einem Friedhof in Mechernich bei Bonn ist eine Leiche gefunden worden, die den Behörden Rätsel aufgibt. Eigentlich sei an der Stelle schon sehr lange niemand mehr bestattet worden, sagte am Mittwoch ein Polizeisprecher.

"Im besten Fall hatte der Verstorbene einen sehr guten Sarg, im schlechtesten Fall hat dort jemand einen interessanten Ablageort für eine Leiche gefunden", sagte der Sprecher. Eben das werde jetzt untersucht.

Der Teil des Friedhofs, auf dem die auffallend gut erhaltene Leiche gefunden wurde, war kürzlich für Bestattungen nach muslimischem Ritus zur Verfügung gestellt worden. Bei Baggerarbeiten für ein neues Grab wurden die sterblichen Überreste entdeckt. Der "Kölner Stadt-Anzeiger" und andere Medien hatten berichtet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal