t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

Bremen-Neustadt: Schüsse auf Gruppe – Mann von Kugel am Kopf verletzt


Einsatz in der Bremer Neustadt
Schüsse auf Gruppe: Mann von Kugel am Kopf verletzt

Von dpa, MAS

Aktualisiert am 06.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Die Polizei war in der Neustadt im Einsatz.Vergrößern des BildesDie Polizei war in der Neustadt im Einsatz. (Quelle: NonstopNews)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Mehrere Schüsse fallen in Bremen: Ein Mann wird am Kopf getroffen, die Mordkommission ermittelt.

Am späten Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr hat ein 32-jähriger Mann nach einem Streit auf mehrere Menschen in der Bremer Neustadt geschossen. Dabei wurde ein 22-jähriger Mann am Kopf getroffen und verletzt.

Wie die Polizei Bremen via Facebook mitteilt, war eine Gruppe von fünf Männern im Alter von 22, 27, 38, 55 und 64 Jahren im Vorfeld mit einem Auto in die Pappelstraße gefahren. Nachdem sie dort geparkt hatten, gerieten die Männer aus bisher ungeklärten Gründen auf der Straße mit dem 32-Jährigen in einen Streit.

Als die Gruppe den Mann bedrängte, lief er zu seinem Auto, holte eine scharfe Schusswaffe und gab mehrere Schüsse auf die Gruppe ab. Ein 22-Jähriger wurde am Kopf getroffen und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

"Der geflüchtete Schütze ist der Polizei namentlich bekannt", teilen die Beamten mit. Die Fahndung nach ihm, die Aufklärung der Hintergründe der Tat und die weiteren Ermittlungen durch die Mordkommission der Polizei Bremen dauern an.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Polizei Bremen via Facebook
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website