t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Bremen: Junger Mann bekommt Prügel statt Sex – üble Erotik-Falle


Polizei gibt Dating-Tipps
Krankenhaus statt Sex: Junger Bremer tappt in miese Falle

Von t-online, MAS

28.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann beim Online-Dating (Symbolbild): Für einen Bremer nahm das vermeintliche Date ein übles Ende.Vergrößern des BildesEin Mann beim Online-Dating (Symbolbild): Für einen Bremer nahm das vermeintliche Date ein übles Ende. (Quelle: Andriy Popov)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eigentlich wollte sich ein 20-Jähriger in Bremen zum Sex mit einer Frau treffen. Stattdessen endete der Tag im Krankenhaus.

Ein 20-jähriger Mann ist am Montag in Bremen-Huchting in eine Sexfalle getappt. Der junge Mann hat sich zuvor mit einer Frau verabredet, die er in einem Chat kennengelernt hatte. Er sollte am Nachmittag in die Straße Neuer Damm zu einem großen Wohnblock kommen.

Als der 20-Jährige bei der Adresse ankam, sei plötzlich ein Mann aus dem Gebüsch gesprungen und habe Geld gefordert, anderenfalls wolle er ihn umbringen. Das teilt die Polizei am Dienstag mit.

20-Jähriger muss im Krankenhaus behandelt werden

Der 20-Jährige flüchtete, der Fremde holte ihn jedoch ein, schlug ihn mehrfach und raubte sein Bargeld. Der Verletzte musste von einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Täter wurde als etwa 18 Jahre alt, 1,80 Meter groß, mit dunklem Teint und schwarzen Haaren beschrieben. Er trug eine schwarze Lederjacke. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon 0421/362-3888 entgegen.

Die Polizei gibt Tipps zum Online-Dating, um sich vor solchen Vorfällen zu schützen: "Verabreden Sie sich zunächst in einem Lokal oder in einer Gegend, die Sie kennen. Verabreden Sie sich nie in einer Wohnung oder an einem Ihnen unbekannten Ort. Wählen Sie einen belebten Ort, am besten ein Lokal oder Café. Planen Sie selbst Ihre An- und Abreise, um nicht von Ihrer neuen Bekanntschaft abhängig zu sein. Informieren Sie eine Person Ihres Vertrauens darüber, wann und wo Sie verabredet sind."

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Bremen vom 28. Mai 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website