t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Bremen: Zwei Verletzte bei Feuer in Haus für betreutes Wohnen


Ursache noch nicht geklärt
Zwei Verletzte bei Feuer in Haus für betreutes Wohnen

Von t-online
20.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0384716205Vergrößern des BildesAbsperrband der Feuerwehr (Symbolfoto): Bei einem Brand in einem Haus in Bremen-Sebaldsbrück sind acht Menschen verletzt worden. (Quelle: IMAGO/Andreas Friedrichs)
Auf WhatsApp teilen

Ein Feuer hat in einem Haus für betreutes Wohnen in Bremen-Sebaldsbrück erheblichen Schaden angerichtet. Zwei der acht Bewohner traf es besonders schwer.

Nach einem Brand ist ein zweigeschossiges Mehrfamilienhaus in Bremen-Sebaldsbrück vorerst unbewohnbar. Das Feuer brach am Mittwoch aus bislang ungeklärten Gründen im Keller des Gebäudes aus, wie die Feuerwehr mitteilte. In dem Haus in der Vahrer Straße werde betreutes Wohnen angeboten, berichtet ein Reporter.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich die acht Bewohner des Hauses bereits vor dem Gebäude. Auf dem Weg ins Freie hatten alle Betroffenen Rauch eingeatmet und wurden daher vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Zwei der Bewohner wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt waren Rettungsdienst und Feuerwehr mit rund 60 Kräften im Einsatz. Durch Flammen und Rauch wurde das gesamte Gebäude so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass die Wohneinheiten bis auf Weiteres nicht genutzt werden können. Die Polizei bemühe sich um eine alternative Unterbringung der Bewohner, hieß es.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • presseportal.de: Mitteilung der Feuerwehr Bremen vom 19. Juni 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website