Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Anfang dämpft Erwartungen bei Werder: "Das ist Zweite Liga"

Bremen  

Anfang dämpft Erwartungen bei Werder: "Das ist Zweite Liga"

25.07.2021, 09:12 Uhr | dpa

Anfang dämpft Erwartungen bei Werder: "Das ist Zweite Liga". Werder Bremen - Hannover 96

Werder Trainer Markus Anfang geht in die Kabine. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Trainer Markus Anfang von Werder Bremen hat nach dem enttäuschenden 1:1 beim Zweitliga-Saisonauftakt gegen Hannover 96 die Erwartungen bei dem Bundesliga-Absteiger gedämpft. "Das ist Zweite Liga. So ist die Zweite Liga. Daran müssen wir uns leider gewöhnen", sagte der neue Coach der Bremer. "Wir wissen alle, wie schwer diese Zweite Liga ist. Da kann jeder jeden Gegner schlagen. Letzte Saison sind Mannschaften aufgestiegen, die niemand auf dem Zettel hatte." Die Bremer hatten bei ihrem Unentschieden gegen Hannover sogar noch Glück, weil der Nordrivale am Samstagabend im Wohninvest Weserstadion die deutlich besseren Chancen besaß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: