Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bremerhaven: Feuer bricht auf Containerschiff in Trockendock aus

In Trockendock  

Feuer auf Containerschiff in Bremerhaven

24.08.2021, 08:52 Uhr | dpa, t-online

Bremerhaven: Feuer bricht auf Containerschiff in Trockendock aus. Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): Erst nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte zum Brandherd vordringen. (Quelle: imago images/Steinach)

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): Erst nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte zum Brandherd vordringen. (Quelle: Steinach/imago images)

Ein Feuer in einem Containerschiff hat für einen großen Einsatz der Feuerwehr in Bremerhaven gesorgt. Die Hitze erschwerte die Arbeiten. Die Brandursache ist noch unklar.

Auf einem Containerschiff in Bremerhaven ist am frühen Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilte, lag der 144 Meter lange Frachter zur Reparatur im Trockendock einer Werft.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeitenden der Werft bereits mit den Löschmaßnahmen begonnen. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer in einem Raum ausgebrochen, in dem Festmacherseile liegen. Wegen der starken Hitze konnten die Einsatzkräfte zunächst nicht zum Brandherd vordringen.

Betreten des Bootes nicht möglich

Mitarbeitende der Werft mussten Löcher in die Schiffswand brennen. Von dort konnte von außen gelöscht werden, bis die Einsatzkräfte das Boot betreten konnten. Das war erst nach einer Stunde möglich.

Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Wulsdorf vor Ort. Zur Schadenshöhe und Brandursache gab es zunächst keine Angaben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: