Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Bremen/Rothenburg-Wümme: Polizei nach Brombendrohung an Schule im Einsatz

Gebäude geräumt  

Schule bricht Unterricht nach Bombendrohung ab

29.11.2021, 11:33 Uhr | t-online

Bremen/Rothenburg-Wümme: Polizei nach Brombendrohung an Schule im Einsatz. Zwei Fahrzeuge der Polizei im Einsatz (Symbolbild): Mehrere Streifenwagen rückten zu der Schule an. (Quelle: imago images/localpic)

Zwei Fahrzeuge der Polizei im Einsatz (Symbolbild): Mehrere Streifenwagen rückten zu der Schule an. (Quelle: localpic/imago images)

In Rothenburg-Wümme musste eine Schule nach einer Bombendrohung geräumt werden. Die Polizei durchsucht das Gebäude nun nach möglichen Sprengsätzen.

An einer Schule in Rotenburg-Wümme bei Bremen ist am Montagmorgen eine Bombendrohung eingegangen. Das berichtete die Polizei auf Twitter. Demnach sei an der Berufsbildende Schule an der Verdener Straße die Mitteilung eingegangen, dass sich auf dem Gelände  und im Schulgebäude gefährliche Sprengkörper befänden.

Die Schulleitung habe sofort entschieden, den Unterricht abzubrechen. "Schülerinnen und Schüler werden grundsätzlich gebeten nach Hause zu gehe", heißt es. Zum Zeitpunkt der Drohung hätten sich bereits etwa 40 Schüler vor dem Unterricht vor der Schule versammelt, berichtet die "Mopo". 

Das Gelände wurde großräumig abgeriegelt. Aktuell durchsuchen Beamten mit zwei Sprengstoffhunden die Turnhalle neben der Schule nach verdächtigen Gegenständen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: