Bombendrohung

Nach Bombendrohung: Keine Sprengmittel gefunden

Die Polizei hat am Freitag in Bremen ein Einkaufszentrum wegen einer Bombendrohung vorĂŒbergehend evakuiert. Polizisten durchsuchten das GebĂ€ude mit SprengstoffspĂŒrhunden der ...

Blaulicht

Schwierige Situation fĂŒr Harry Maguire: Gegen den englischen Nationalspieler ist eine Bombendrohung eingegangen, die die Behörde sehr ernst nehmen – und daraufhin sein Haus genau unter die Lupe nahmen.

Harry Maguire: Der Abwehrspieler absolvierte bisher 201 Premier-League-Spiele.

Wegen einer Bombendrohung sind die Bahnhöfe in Offenburg und Lahr (Ortenaukreis) am Dienstagabend fĂŒr vier Stunden gesperrt worden. Ein 18-jĂ€hriger VerdĂ€chtiger wurde vorlĂ€ufig ...

Blaulicht

Erneut sind in Nordrhein-Westfalen an mehrere Einrichtungen Bombendrohungen per Email versendet worden. Bereits im Oktober hatte es Àhnliche FÀlle gegeben.

Nordrhein-Westfalen, Aachen: EinsatzkrÀfte stehen vor dem Justizzentrum Aachen.

Wegen Hinweisen auf Bombendrohungen ĂŒber TikTok bleiben Schulen in den USA heute mancherorts geschlossen. Dabei ist fraglich, ob solche Videobotschaften ĂŒberhaupt existieren.

Das Logo von TikTok auf einem Smartphone: FĂŒr junge Nutzer können die Darstellungen wie TikTok oder Instagram ein falsches Bild vorgaukeln.

Im Fall des Mannes, der eine Kölner Kita mit einer mutmaßlichen Bombe bedrohte, gibt es neue Erkenntnisse. Offenbar hat sich der TĂ€ter Eltern eines Kindes zu Nutzen gemacht.

Polizisten sperren das Kita-GelÀnde nach der Bombendrohung ab (Archivbild): Der VerdÀchtige ist mittlerweile in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

Nach der Bombendrohung an der Dualen Hochschule in Mannheim hat die Polizei keinen Sprengstoff gefunden. Am Freitagmittag waren RĂ€umung und Durchsuchung abgeschlossen worden, ohne ...

Bombendrohung an Dualer Hochschule

In Rothenburg-WĂŒmme musste eine Schule nach einer Bombendrohung gerĂ€umt werden. Die Polizei durchsucht das GebĂ€ude nun nach möglichen SprengsĂ€tzen.

Zwei Fahrzeuge der Polizei im Einsatz (Symbolbild): Mehrere Streifenwagen rĂŒckten zu der Schule an.

In NRW sind mehrere Gerichte am Morgen aufgrund von Bombendrohungen gerÀumt worden. Die Polizei war an mehreren Orten im Einsatz. Jetzt konnte Entwarnung gegeben werden.

Oberlandesgericht in DĂŒsseldorf (Symbolfoto): Das Gericht wurde am Freitag wegen einer Bombendrohung gerĂ€umt.

Eine Bombendrohung soll laut dem belarussischen Regime Grund fĂŒr die Notlandung des Ryanair-Jets am vergangenen Wochenende gewesen sein. Nun bestĂ€tigt ein Mailbetreiber: Die Geschichte kann so nicht stimmen.

Alexander Lukaschenko bei einem Treffen der Gemeinschaft UnabhĂ€ngiger Staaten: Der belarussische Machthaber hat eine Bombendrohung der Hamas fĂŒr die erzwungene Notlandung eines Flugzeugs in Minks verantwortlich gemacht.

Eine angebliche Bombendrohung der Hamas war laut Belarus Grund fĂŒr die Notlandung des Ryanair-Flugzeugs. Doch die Geschichte des Regimes bröckelt, die angebliche Drohmail enthĂ€lt einen peinlichen Fehler.

Alexander Lukaschenko: Nach der erzwungenen Notlandung des Ryanair-Flugzeugs gerÀt der Diktator immer mehr unter Druck.
  • Patrick Diekmann
Von Patrick Diekmann

Erst die erzwungene Ryanair-Notlandung, dann wurde ein Flugzeug der Lufthansa wegen einer angeblichen Bombendrohung am Start gehindert. Nun zieht die deutsche Fluggesellschaft Konsequenzen.

Ein Flugzeug der Lufthansa (Symbolbild): Eine Maschine der Airline durfte wegen einer angeblichen Terrorwarnung in Minsk nicht starten.

Ein GebĂ€ude des "Mietshaus Syndikats" in Spandau ist von der Polizei durchsucht worden. Grund dafĂŒr war eine Bombendrohung. In der Vergangenheit war das Haus schon öfter Ziel von AnschlĂ€gen.

Ein Graffiti "Syndikat bleibt" auf einem Haus (Symbolbild): In der Vergangenheit stand das GebÀude schon oft im Fokus krimineller Handlungen.

Mit einer Machete bewaffnet ist am Sonntagabend ein Mann durch die Stadt Cochem gezogen. Er bedrohte Anwohner im Stadtteil Brauheck und demolierte mehrere Autos. Die Polizei setzte einen Taser ein.

Ein Polizeiblaulicht (Symbolbild). In Cochem nahmen Beamte einen Mann fest, der mit einer Machete Anwohner bedrohte.

Jemand hat einem Jobcenter in Hamburg mit einer Bombe gedroht. Das Sondereinsatzkommando der Polizei konnte kurz darauf einen Mann festnehmen.

Polizei im Einsatz (Symbolbild): Nach einer Bombendrohung gegen ein Jobcenter konnte die Polizei einen VerdÀchtigen festnehmen.

Frankreichs Wahrzeichen ist wegen einer Anschlagsdrohung gerÀumt worden. Die Polizei bestÀtigte einen laufenden Einsatz. In der Gegend rund um den höchsten Turm von Paris wurde der Verkehr eingestellt.

Eiffelturm: Noch ist wenig ĂŒber die HintergrĂŒnde der Drohung bekannt.

Bombendrohungen gegen zahlreiche deutsche Justizstellen und Gerichte halten die Ermittler am Dienstagmorgen in Atem. In LĂŒbeck, Mainz, Wolfsburg und anderen StĂ€dten wurden GebĂ€ude evakuiert.

Polizisten stehen nach einer Bombendrohung vor dem ThĂŒringer Justizzentrum in Erfurt: In zahlreichen deutschen StĂ€dten gingen am Dienstagmorgen Bombendrohungen gegen Gerichte ein, etliche GebĂ€ude wurden gerĂ€umt.
Von Madeleine Janssen

Die Mainzer Polizei hat eine Bombendrohung gegen das Land- und Amtsgericht erhalten. Darauf rĂ€umten sie das GebĂ€ude. Die HintergrĂŒnde sind noch unklar.

Blick auf das Landgericht in Mainz: Am Dienstagmorgen ging eine Bombendrohung ein.

Eine Serie von Bombendrohungen hat in mehreren deutschen StĂ€dten fĂŒr Aufregung gesorgt: In Mannheim, Augsburg, Essen und Leipzig mussten die RathĂ€user evakuiert werden.

Das Augsburger Rathaus: In mehreren deutschen StÀdten gab es Bombendrohungen.

Eine unbekannte Person hat per E-Mail gedroht, eine Bombe im Essener Rathaus zu zĂŒnden. Das GebĂ€ude und die Rathausgalerie wurden deshalb gerĂ€umt. Die Polizei durchsuchte das Areal.

Das Rathaus in Essen: Am Freitag wurde das GebÀude wegen einer Bombendrohung gerÀumt.

In einer Bankfiliale in NĂŒrnberg ist es offenbar zu einer beunruhigenden Szene gekommen: Ein Mann behauptete, eine Bombe dabei zu haben. 

FußgĂ€ngerzone in der Innenstadt NĂŒrnbergs mit Blick auf die Lorenzkirche: In einer Bank hinter der Kirche hat es einen Bombenalarm gegeben.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website