Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte von Montag an in Bremen

Bremen  

Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte von Montag an in Bremen

03.12.2021, 18:36 Uhr | dpa

Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte von Montag an in Bremen. FFP2-Maske

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Für ungeimpfte Menschen gelten im Land Bremen von Montag an wegen Corona Kontaktbeschränkungen. Bei privaten Zusammenkünften dürfen sie sich nur mit dem eigenen Hausstand und maximal zwei weiteren Personen eines anderen Hausstandes treffen, wie das Bremer Gesundheitsressort am Freitag nach einem Senatsbeschluss mitteilte. Die Regel ist Teil der neuen Corona-Verordnung.

Mit den Anpassungen setzt Bremen die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten und -präsidentinnen vom Donnerstag um. Bund und Länder haben eine Reihe schärferer Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Dazu zählen Zuschauer-Begrenzungen bei Großveranstaltungen sowie umfassende Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte.

Von Montag an gilt in Bremen in den Corona-Warnstufen 2 und 3 im Einzelhandel das 2G-Modell. Damit haben nur Geimpfte und Genesene Zutritt. Ausgenommen sind Geschäfte für den täglichen Bedarf. In Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen gilt künftig Maskenpflicht. Bislang mussten Schüler und Schülerinnen an den Bremer Grundschulen keine Maske tragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: